Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG)
Übersicht

    Projekt WertWeideVerbund belegt beim pro agro Marketingpreis den 2. Platz

    Das Projekt WertWeideVerbund hat im Rahmen des Wettbewerbs um den pro agro Marketingpreis den 2. Platz belegt. Die Preisverleihung und ein Austausch der Projektbeteiligten mit Minister Axel Vogel (Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz) zu den Perspektiven von Regionalität in der Gemeinschaftsverpflegung fand am 19.01.24 auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin statt.

    Verleihung Projekt WWV 2. Platz pro agro Medienpreis © T. Leidecker

    Anwesende: Vertreter*innen der Kantinen und Caterer Wydinski&Roick, Dussmann Catering AG, Berliner Verkehrsgesellschaft (BVG), PACE der Axel Springer AG, Sebastian Kühn (Geschäftsführer der Eberswalder Wurst & Fleisch Gruppe), Wissenschaftliche Partner: Josephine Lauterbach (Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde), Martina Schäfer, Uta Böhm (Zentrum Technik und Gesellschaft, TU Berlin).