Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG)
Alle News

Erfolgreiche Mitgliederversammlung der Gesellschaft für Transdisziplinäre und Partizipative Forschung (GTPF)

Am 22.11.2023 hat die Gesellschaft für Transdisziplinäre und Partizipative Forschung (GTPF) im Vorfeld der PartWiss 23 ihre erste große Mitgliederversammlung in Chemnitz durchgeführt. Die GTPF hat mittlerweile fast 200 Mitglieder, davon 22 institutionelle Fördermitglieder. Fast die Hälfte davon war in Chemnitz dabei oder online dazugeschaltet, was das große Interesse an der Gesellschaft verdeutlicht. Als Vorsitzende des Vorstands der GTPF wurde Prof. Dr. Christine Ahrend von der TU Berlin gewählt, als Stellvertretende Vorsitzende Dr. Susanne Hecker vom Museum für Naturkunde (MfN) und als Schatzmeister Thorsten Korbun, Geschäftsführer des Instituts für Ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW). Martina Schäfer, Wissenschaftliche Geschäftsführerin des ZTG der TU Berlin ist als Beisitzerin Teil des erweiterten Vorstands. Im Vorfeld gingen 20 Vorschläge für Arbeitsgruppen im Rahmen der GTPF ein. Das ZTG bietet zusammen mit den Institut für Sozial-Ökologische Forschung (ISOE) eine Arbeitsgruppe zum Thema gesellschaftliche Wirkungen transdisziplinärer und partizipativer Forschung an, die demnächst ihre Arbeit aufnehmen wird.