ZE Wissenschaftliche Weiterbildung und Kooperation

Lehrvideos erstellen: Workshops und Support

Als Online-Lehre-Team unterstützen wir Sie gerne in der Erstellung, Bearbeitung und Veröffentlichung von Lehrvideos. In unseren maßgeschneiderten Workshops gehen wir fachgebietsbezogen auf die Möglichkeiten im Einsatz von Lehrvideos ein und vermitteln praxisnah und ergebnisorientiert den Umgang mit der nötigen Technik und Software.
Wir beraten Sie gerne bei der Konzeption Ihrer Videos und finden zusammen das passende Format. Die nötige Ausrüstung zur Produktion Ihres Videos stellen wir TU-Angehörigen, inkl. der nötigen Einführung, selbstverständlich kostenfrei zur Verfügung.

© Felix Noak

Unser Kursangebot

Egal ob es um die ersten Schritte im Videoschnitt, den Umgang mit der Kamera oder sogar einfache Animationen geht, in unseren niedrigschwelligen Kursen lernen Sie neue, innovative Methoden für Ihre Lehre.

© Felix Noak

Individuelle Beratung

Sie sind auf der Suche nach innovativen Techniken für Ihre Lehre, haben aber noch keine Idee, in welche Richtung es gehen soll. Wir beraten Sie gerne zu allen Sachverhalten zum Thema: Digitale Lehre für Lehre und Wissenschaftskommunikaktion.

Studio 2 Personen Ton Video Audio Technik Regie Kopfhörer © Felix Noak

Ihre Medienproduktion

Sie wissen schon sehr genau, wie Sie Ihre Lehre mit anreichern wollen. Wir helfen Ihnen bei der Produktion Ihrer professionellen Videos, Podcasts und Screencasts.

Wie wir Ihnen helfen können...

Hier finden sie eine Auswahl der Bereiche, bei denen wir Sie beratend oder in Workshops unterstützen können:

  • Lehrvideos
  • Screencasts
  • Labor- und Versuchsfilme
  • Interviews und Paneldiskussionen
  • Legevideos und einfache Animationen 
  • Videos und Podcasts als Prüfungsleistungen
  • Videoessays als wiss. Kommunikation
  • Videobeiträge für Konferenzen oder Veranstaltungen

Nicht das passende dabei? Schreiben Sie uns gerne an und vereinbaren Sie eine individuelle Beratung.

 

Verleih von Equipment

Sie möchten für Ihre Lehrveranstaltung einen Screencast produzieren, haben aber kein Aufnahmeprogramm oder Schnittrechner? Oder Sie möchten sich für Ihre Lehrveranstaltungsaufzeichnung mal über verschiedene Mikrofone informieren und diese ausprobieren?

Wir haben für die Erstellung von Screencasts, Videos und Audioaufnahmen ausgewählte Mikrofone, Kameras, Stative, einen Schnittrechner etc. Sie können sich diese bei uns gern anschauen und ausprobieren. In Einzelfällen können die Geräte auch für die konkrete Erstellung von Lehrmaterialien verliehen werden. 

 

Das Wiki des Online-Lehre-Teams

Besuchen Sie auch unser wachsendes WIKI für Tipps und Tricks rund um das Thema Online-Lehre.

 

Hintergrund und Projektziel

Hintergrund

Videos für das eigenständige Lernen sollen nicht nur Inhalte und Faktenwissen vermitteln: sie sollen zum Nachdenken und dem Transfer von der Theorie in die Praxis anregen, zur aktiven Mitarbeit in der motivieren u.v.m. Gleichzeitig stellen sie über Bild und Ton auch einen persönlichen Bezug zu den Lehrenden her und bieten so eine wichtige soziale Schnittstelle in der digitalen Lehrumgebung.

Die Erstellung von Lernvideos ist nicht in erster Linie ein technischer Prozess, wenn auch natürlich ein gewisses technisches Know-How erforderlich ist. Vor allem aber erfordert ein gutes Lernvideo eine Fokussierung und Neukonstruktion von Inhalt und Struktur. Denn ein zielführendes Lehrvideo ist mehr als nur eine abgefilmte Vorlesung. Dieser initiale Mehraufwand lohnt sich aber in Hinblick auf die mehrjährige Wiederverwertbarkeit und Wirksamkeit in digitalen Lehrarrangements.

 

Projektziel

Ziel des Projektes ist die Entwicklung von Standards und Prozessbeschreibungen zur Videoerstellung, formatspezifischen Anleitungen und didaktischen Empfehlungen. Im Rahmen von Fachgebiets- und Themenworkshops zur Videoerstellung werden Lehrende zur selbstständigen Erstellung von Videoinhalten qualifiziert. In den praxisnahen und fachspezifisch angepassten Workshops lernen die Lehrenden beispielsweise den Umgang mit der Kamera, das Schneiden eigener Videos und sogar einfache Animationen.  Die so erworbenen Grundlagen, können bei Bedarf in unseren weiterführenden Kursen vertieft werden. Das Wiki des Online-Lehre-Teams der TU-Berlin dient darüber hinaus als zentraler Sammelpunkt für Tipps, Tools und wichtigen Hinweisen zum Thema digitale Lehre.

Das Projekt wird im Rahmen der Berliner Qualitäts- und Innovationsoffensive (QIO) realisiert.

 

Online-Lehre-Team

Das Online-Lehre-Team bietet seit über 10 Jahren Kurse, Workshops und Beratungen zum Thema “Lehren und Lernen mit digitalen Medien” an. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen: Konzeption von Blended-Learning-Formaten, Medienproduktion (Audio, Video, Screencast), E-Prüfungen, Barrierefreiheit von digitalen Lehrmaterialien und Lernförderlichkeit von Learning-Management-Systemen (ISIS/moodle).

Von der Konzeption bis zur Medienproduktion - viele nützliche Informationen (Tipps, Anleitungen) rund um den Einsatz digitaler Medien in der Lehre an der TU Berlin finden Sie in unserem Wiki

Gerne können Sie an einem unserer Kurse zum Thema: Digitale Lehre teilnehmen. Die besten Ideen kommen oft im Ausprobieren und in der Diskussion mit anderen Lehrenden der TU Berlin. Für beides ist in allen unseren Kursen genug Platz.

 

Gebäude FH 10-1
Adresse Fraunhoferstr. 33-36
10587 Berlin