Zentraleinrichtung Elektronenmikroskopie (ZELMI)

Corona

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten folgende Anweisungen:

  • Meßroutinen werden per Telefon, Mail oder Videokonferenz besprochen.
  • Proben werden möglichst an Operateur zur Bearbeitung übergeben.
  • Ergebnisse werden über die Cloud geladen.

 

Im KWT-Gebäude und im TEM-Gebäude gilt ausnahmslose FFP2-Maskenpflicht.

Beim alleinigen Arbeiten im Büro bzw. am Gerät kann die Maske abgenommen werden.

Gäste, die sich längere Zeit in der ZELMI aufhalten, müssen ein entsprechendes Formular unterschreiben, dass sie die Verhaltensmaßnahmen zur Kenntnis genommen haben.