Fakultät VII - Wirtschaft und Management

Allgemeines

Bachelorstudierende müssen zu Beginn des Austauschaufenthaltes mindestens im 3. Fachsemester sein, um an einem ERASMUS+-Austausch teilnehmen zu können, bzw. mindestens im 4. Fachsemester, um an einem Übersee-Austausch zu partizipieren. Da ein Auslandsstudium relativ lange Vorlaufzeiten mit sich bringt, ist für einen Austausch ab dem 3. Fachsemester schon eine Bewerbung direkt nach Studienbeginn nötig, das heißt im Laufe des 1. bzw. 2. Semesters nach Studienaufnahme.

Die TU Berlin nutzt ein Online-Verfahren zur Bearbeitung der Bewerbungen, welches über das Mobility-Online-Programm abgewickelt wird.

Alle notwendigen Bewerbungsunterlagen können hier heruntergeladen werden. 

Bewerbungsprozess

MonatERASMUS+Übersee
OktoberVorbereitung: Infoveranstaltungen, Sprachtest etc.Vorbereitung: Infoveranstaltungen, Sprachtest etc.
November Bewerbung für Nordhalbkugel: Ganzes akademische Jahr oder jeweils nur für WiSe oder SoSe
Dezember Auswahlgespräche
JanuarBewerbung: Ganzes akademische Jahr oder jeweils nur für WiSe oder SoSeNominierung: Vorläufige Zu- bzw. Absagen per Post
Februar-AprilNominierung: Vorläufige Zu- bzw. Absagen per Post 
Mai Bewerbung für Südhalbkugel: Ganzes akademische Jahr oder jeweils nur für WiSe oder SoSe
JuniVergabe noch freier Plätze 
August-SeptemberStudienbeginn im Ausland für WiSe und akad. JahrStudienbeginn im Ausland für WiSe und akad. Jahr (Nordhalbkugel)
Januar-FebruarStudienbeginn im Ausland: Für SoSeStudienbeginn im Ausland: Für SoSe (Nordhalbkugel und Südhalbkugel)

Bewerbungsunterlagen

Allgemeiner Teil
Lebenslauf
Hochschullehrendengutachten
Abitur oder Bachelorzeugnis (falls vorhanden)
Auflistung der bisher erbrachten Studienleistungen
Aktuelle Studienbeschreibung
Partnerunispezifisch (pro Priorität)
Motivationsschreiben
Learning Agreement
Ausführlicher Studienplan
Sprachgutachten (bei unterschiedlichen Studiensprachen)