Fakultät VII - Wirtschaft und Management

Forschungsstarke Betriebswirte

In Kooperation mit dem Forschungsmonitoring hat die Wochenzeitschrift „Wirtschaftswoche“ auf Basis von Veröffentlichungen in wissenschaftlichen Zeitschriften mit Reviewprozess die forschungsstärksten Betriebswirte 2022 bestimmt. Vier Wissenschaftler der Fakultät Wirtschaft und Management der TU Berlin konnten sich im diesjährigen Ranking gut platzieren. Prof. Dr. Timm Teubner, Fachgebiet Vertrauen in digitale Dienste, belegt Platz 29 im Ranking der forschungsstärksten Betriebswirte unter 40 Jahren. In der Lebenswerk-Wertung auf Basis aller jemals publizierten Artikel konnten sich unter mehr als 4500 Wissenschaftlern von der TU Berlin Prof. Dr. Knut Blind, Fachgebiet Innovationsökonomie und Leiter des Geschäftsfelds Innovation und Regulierung am Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung (ISI), auf Platz 100, vor Prof. Dr. Reinhard Busse, Fachgebiet Management im Gesundheitswesen, auf Platz 104 und Prof. Dr. Axel von Werder (bis 2021 Leiter des Fachgebiets Organisation und Unternehmensführung) auf Platz 137 positionieren.