Wasserwirtschaft und Hydrosystemmodellierung

Heinrich-Bub-Stipendium des DIBT 2011

Preis Beschreibung

Das Heinrich-Bub-Stipendium wird jährlich vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) zum Andenken an Prof. Dr.-Ing Heinrich Bub vergeben. Voraussetzungen sind ein hervorragender Bachelorabschluss der Fachrichtung Bauingenieurwesen an der Technischen Univeristät Berlin, sowie soziales Engagement.

Das Stipendium dient zur Nachwuchsförderung von Studierenden im Bauingenieurwesen und wird über vier Semester mit jeweils 1000 Euro dotiert.

Preisträger/in

Tabea Broecker M.Sc.