Verfahrenstechnik

Prozess- und Anlagentechnik (WiIng)

Inhalt

Das Modul ist Pflichtmodul für den Studiengang Wirtschaftingenieurwesen (M.Sc., Studienrichtung: Chemie- und Verfahrenstechnik).
Es beinhaltet die vollständige Planung eines konkreten technischen Verfahrens in Teamwork und eine techno-ökonomische Bewertung.

Die Veranstaltung beinhaltet folgende Themen:

  • Eigenständige Organisation der Projektabläufe durch das Team einschl. Zeitplan, Aufgabenverteilung
  • Literaturrecherche, Marktanalyse
  • Auswahl von Prozessschritten (Grundoperationen)
  • Erstellen von Fließbildern
  • Dimensionierung einzelner Anlagenkomponenten
  • Techno-ökonomische Bewertung
  • Kostenschätzung

Informationen

PAT  
LV-Nummer0331L080/081 
Modul-Nummer30426 
Integrierte LehrveranstaltungMittwoch, 12-14 Uhr, MAR 0.013; Dr.-Ing. Lena Hohl 
 Freitag, 14-16 Uhr, MAR 0.007; Dr.-Ing. Lena Hohl 
TurnusWintersemester 
PrüfungsformPortfolioprüfung 
Sprechstundenach Vereinbarung 

Prozess

Bsp: Der Prozess des Bierbrauens

Kontakt

Raum ACK Z 64 / MAR 2.050

Bsp. Wirbelschicht mit Chemical Looping

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.