Technische Universität Berlin
ENUnfortunately the webpage is not available in the language you have selected.

Veranstaltungen für den zentralen Veranstaltungskalender melden

Der zentrale Veranstaltungskalender der TU Berlin wird von der Stabsstelle Kommunikation, Events und Alumni betreut. Er enthält Veranstaltungen der TU Berlin, die für die Öffentlichkeit von Interesse sind.

Um der Redaktion Veranstaltungen mitzuteilen, die in den Kalender aufgenommen werden sollen, füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus.

Veranstaltung melden

Variante 1: mit Congeno

Voraussetzung: Sie benutzen bereits die neue Software "Congeno" zum Veranstaltungsmanagement.

Bitte beachten Sie die begleitenden Hinweise auf der folgenden Seite.

Variante 2: ohne Congeno

Voraussetzung: Sie benutzen die Software "Congeno" zum Veranstaltungsmanagement noch nicht oder sind nicht Mitarbeiter*in der TU Berlin.

Achtung: Bitte geben Sie nur Veranstaltungen an, die von Einrichtungen der TU Berlin oder in Zusammenarbeit mit der TU Berlin durchgeführt werden.

Kontakt für Rückfragen

Stabsstelle Kommunikation, Events und Alumni

veranstaltungskalender@tu-berlin.de

Vorteile der Nutzung von Congeno

  • Die Veranstaltung bleibt unter Ihrer eigenen Verwaltung, d.h. Änderungen, Ergänzungen und Absagen führen Sie selbst durch.
  • Durch die selbstständige Verwaltung Ihrer Veranstaltung bleibt auch die Anzeige im zentralen Veranstaltungskalender der TU Berlin stets aktuell, ohne dass Sie uns erneut benachrichtigen müssen.
  • Falls Ihre Veranstaltung anmeldepflichtig ist, können Sie (optional) Anmeldung und Teilnehmer*innen direkt in Congeno verwalten.
  • Auch andere Einrichtungen können Ihre Veranstaltung in ihre entsprechenden Kalender aufnehmen (z.B. Anzeige einer Fachgebietsveranstaltung im Fakultätskalender).

Congeno nutzen

Wenn Sie als Einrichtung der TU Berlin die neue Software "Congeno" zum Veranstaltungsmanagement nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Webrelaunch-Support.

Hinweise zur Zweisprachigkeit von Kalendereinträgen

Der neue Webauftritt der TU Berlin soll konsequent zweisprachig (Deutsch/Englisch) gestaltet werden. Dies bedeutet für den zentralen Veranstaltungskalender, dass auf der deutschsprachigen Website nur Veranstaltungsankündigungen auf Deutsch erscheinen, während auf der englischsprachigen Website nur Veranstaltungsankündigungen auf Englisch erscheinen.

Wenn Ihre Veranstaltung in beiden Kalendervarianten erscheinen soll, stellen Sie uns bitte entsprechende Ankündigungstexte auf Deutsch und Englisch zur Verfügung.

Dies ist völlig unabhängig davon, in welcher Sprache Ihre Veranstaltung durchgeführt wird. Veranstaltungssprache und Ankündigungssprache müssen also nicht identisch sein.

Wenn Sie bereits Congeno nutzen, so können Sie selbst innerhalb der Software zweisprachige Texte hinterlegen. Diese werden dann auf der Website entsprechend ausgespielt.