Umweltprüfung und Umweltplanung

News

Alle News

Erfolgreiches Studienprojekt zur atomaren Endlagersuche

Als junge angehende Umweltplaner*innen hatten wir von Oktober 2021 bis Juli 2022 im Grundlagenprojekt II „Atommüll? Ja bitte - die atomare Endlagersuche als ganz besondere umweltplanerische Herausforderung“ unter der Leitung von Prof. Dr. Johann Köppel die Gelegenheit, den laufenden Prozess der Endlagersuche für hochradioaktive Abfälle in Deutschland begleiten und verstehen zu können.

Unsere Sorgen und Wünsche bezüglich des derzeitigen Suchverfahrens haben wir vor dem Hintergrund der Leitlinien eines partizipativen, wissenschaftsbasierten, transparenten, selbsthinterfragenden und lernenden Verfahrens (§ 1 Abs. 2 StandAG) in einem Paper zusammengefasst. 

Wir hoffen, ihr seid neugierig geworden und schaut einmal rein. Wenn der ein oder andere neue Impuls dabei ist, haben wir alles erreicht, was wir uns vorgenommen haben. 

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.