Technische Universität Berlin
ENUnfortunately the webpage is not available in the language you have selected.

Medieninformation | 1. Oktober 2021 | stt

Gut vorbereitet in das Wintersemester

TU Berlin begrüßt ihre Erstsemester mit digitalen Beratungen, Campustouren und einer Impfaktion kurz vor Vorlesungsbeginn

Nach drei Online-Semestern wird es an der TU Berlin mit dem jetzt beginnenden Wintersemester wieder umfangreiche Präsenzlehre auf dem Campus geben. Der Vorlesungsstart ist am 18. Oktober 2021. Um alle Erstsemester zu begrüßen, sie zu beraten und ihnen den Campus zu zeigen, finden ab 4. Oktober 2021 zahlreiche Veranstaltungen statt.

    Gut beraten: digitale Sprechstunden, Begrüßungsvideos, Liveberichterstattung auf YouTube

    Unter dem Motto #GuidetoTUBerlin bietet die TU Berlin passgenaue digitale Beratungsinhalte – von exklusiven Videos zur Lehre über Live-Berichterstattung auf den Social-Media-Kanälen bis hin zu einer offiziellen Video-Begrüßung des Präsidiums.

    Wie erstelle ich meinen Stundenplan? Wie lerne ich meine Kommiliton*innen off- und online kennen? Wo suche ich mir Hilfe? Und wie orientiere ich mich auf dem Campus? All diese Fragen werden von Service-Stellen und Student*innen der TU Berlin in verschiedenen Videoformaten beantwortet – gebündelt auf der Webseite „Woche zum Semesterstart“, so dass niemand etwas verpasst. Sollten Fragen offenbleiben, bieten die wichtigsten zentralen Ansprechpartner*innen an der TU Berlin erweiterte Sprechzeiten an, um Anliegen zum Semesterstart zügig zu klären.

    Außerdem wird die Campusreporterin Nadine Hadad live aus der Universität berichten.

    Auch die Studiengänge, Fakultäten und zahlreichen Mentoringprogramme werden ihre künftigen Student*innen vor Ort oder digital willkommen heißen.

    Gut vorbereitet – Impfbus am 14. und 15. Oktober 2021 auf dem Campus Charlottenburg

    Präsenz im Wintersemester kann gelingen, wenn möglichst viele TU-Mitglieder geimpft sind. Daher bietet die TU Berlin unter dem Motto „Das einzig Ansteckende sollten Ideen sein“ neben ihrer bisherigen Impfkampagne weitere Impfmöglichkeiten an: am 14. und 15. Oktober 2021 wird ein Impfbus auf dem Campus Charlottenburg Halt machen. Das Angebot ist offen für Studierende, Beschäftigte und externe Interessierte. Die TU Berlin kooperiert dabei mit dem Deutschen Roten Kreuz und der Hilfsorganisation Malteser.

    „Wir freuen uns darauf, den Campus bald wieder mit Leben zu füllen – wenn auch unter Einschränkungen. Stück für Stück werden wir uns ein gemeinsames New Normal erarbeiten und gestärkt aus diesen Krisen herausgehen. Jede*r kann etwas beitragen. Daher eine Bitte: Lassen Sie sich impfen, wenn Sie können“, appelliert TU-Präsident Prof. Dr. Christian Thomsen zum Start des Wintersemesters.