Technische Universität Berlin
ENUnfortunately the webpage is not available in the language you have selected.

Medieninformation | 14. August 2020 | sn

Bewerbungen und Immatrikulationen für ein Studium an der TU Berlin noch möglich

Studienberatung@home bietet ein breites virtuelles Beratungsangebot für Studieninteressierte, Bewerber*innen und Studierende

Wer sich noch für ein Studium an der TU Berlin im Wintersemester 2020/21 bewerben möchte, kann das tun. Sowohl für Bachelorstudiengange mit deutschen und ausländischen Bildungsnachweisen als auch für Masterstudiengänge mit deutschen und ausländischen Bildungsnachweisen laufen die Bewerbungsfristen noch bis zum 20. August beziehungsweise bis zum 31. August 2020.

Auch Bewerber*innen ohne Abitur haben noch bis zum 20. August 2020 die Möglichkeit, sich für ein Studium an der TU Berlin zu entscheiden. Die Angaben, für welche Bachelor- und Masterstudiengänge genau welche Fristen gelten, finden Sie auf der Webseite "Fristen und Termine". Unter diesem Link sind auch die Immatrikulationsfristen für die Bachelor- und Masterstudiengänge mit deutschen und ausländischen Bildungsnachweisen zu finden.

Angebote der Allgemeinen Studienberatung

Wer vor seine Entscheidung noch Beratung benötigt, erhält diese bei der Allgemeinen Studienberatung der TU Berlin. Wegen Corona findet sie derzeit virtuell statt – für Studieninteressierte, Bewerber*innen und Studierende. Mit Videos, Onlineveranstaltungen und Infotalks unterstützt das Team der Allgemeinen Studienberatung beim Orientieren im deutschen Studiensystem, begleitet die Studienfachwahl und hilft beim Start in ein erfolgreiches Studium.

Statt der alljährlichen TU-Infotage auf dem TU-Campus in Berlin-Charlottenburg gab es in den vergangenen Monaten unter dem Titel "Studienberatung@home" rund um die Uhr abrufbare Einblicke in die Studienbedingungen an der TU Berlin.

Weit verbreitete Mythen und Gerüchte zur Studienwahl werden ebenfalls auf dem neuen Portal beleuchtet und bieten wertvolle Tipps und Hinweise für die Entscheidungsfindung. Vom heimischen Schreibtisch aus erzählen Studierende der verschiedenen Bachelorstudiengänge in aufwändig produzierten Infotalks von ihrem Studium. Die Episoden vergleichen verwandte Fächer miteinander und sind unabhängig von Ort und Zeit abrufbar. Damit sind sie ideal für alle, die trotz der verlegten Fristen spät dran sind oder sich rechtzeitig vor Bewerbungsende noch einmal vergewissern möchten, ob in ihrem angestrebten Traumstudiengang auch wirklich das steckt, was sie sich vorstellen. Abiturientinnen und Abiturienten, die sich schon jetzt Gedanken machen, wie es nach dem Abi weitergehen soll, können im Portal stöbern und recherchieren.

Online-Tutorials und offene Sprechstunde

Viele der Online-Liveveranstaltungen zu den verschiedenen Optionen nach dem Abi oder der Frage, wie man Studiengänge genauer unter die Lupe nehmen kann, sind als Videos oder Online-Tutorials weiterhin abrufbar. Und natürlich kann man mit Fragen weiterhin in die offenen Sprechstunden kommen, nur eben nicht persönlich, sondern per Webmeeting vom Rechner oder Smartphone aus. Wer lieber mailen und telefonieren möchte, vereinbart einen Gesprächstermin per E-Mail.

Orientierungsstudium MINTgrün - Infoveranstaltung

Und wer diesen Herbst eigentlich noch gar nicht anfangen wollte zu studieren, nun aber nach einem Ersatzplan sucht für das entfallene Auslandsjahr, kann sich rechtzeitig vor der Anmeldefrist darüber informieren, welche Möglichkeiten das Orientierungsstudium MINTgrün der TU Berlin bietet. Die MINTgrün-Infoveranstaltung findet am Donnerstag, dem 20. August 2020, 13 Uhr statt.