Vizepräsidentin für Nachhaltigkeit, interne Kommunikation, Transfer und Transdisziplinarität

Prof. Dr.

Sophia Becker

Vizepräsidentin für Nachhaltigkeit, interne Kommunikation, Transfer und Transdisziplinarität

vp-nt@tu-berlin.de

+49 (0)30 314-24286

Einrichtung Technische Universität Berlin
Gebäude Hauptgebäude
Raum H 1016
Adresse Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin

Kurzvita

Sophia Becker hat in Münster und Paris Diplom-Psychologie studiert. Ihre Promotion erfolgte in der Technik- und Umweltsoziologie an der Universität Stuttgart, zum Thema „Individuelles Rebound-Verhalten in der Pkw-Mobilität". Anschließend arbeitete sie als Mobilitätsforscherin am Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) Potsdam.

Seit 2019 leitet sie die inter- und transdisziplinäre Nachwuchsgruppe „Die Verkehrswende als sozial-ökologisches Realexperiment" (EXPERI) und wurde 2020 zur Professorin für Nachhaltige Mobilität und transdisziplinäre Forschungsmethoden (NaMo) an die TU Berlin berufen. Des Weiteren ist sie Leiterin der Forschungsgruppe Methoden der transformativen Politikberatung am IASS Potsdam.

Seit dem 1. April 2022 ist Sophia Becker Vizepräsidentin für Nachhaltigkeit, interne Kommunikation, Transfer und Transdisziplinarität.

Sophia Becker ist Mitglied des Erweiterten Akademischen Senats der TU Berlin, sowie Mitglied im Institutsrat des Instituts für Berufliche Bildung und Arbeitslehre (IBBA) und war stellvertretende Geschäftsführende Direktorin (2021-22) des IBBA. Sie ist außerdem Mitglied im wissenschaftlichen Beirat und Trägerverein der Fachzeitschrift GAIA, Ecological Perspectives for Science and Society (seit 2018).

Als Lehrbeauftragte war sie unter anderem an der Leuphana Universität Lüneburg, Fakultät Nachhaltigkeit, tätig (2012-14). An der University of California Berkeley hat sie am Transportation Sustainability Research Center den Zusammenhang von Carsharing und individueller Lebensqualität erforscht (2015). Zu ihren Forschungsthemen gehören sozio-technische Transformationsprozesse, nachhaltige Mobilität, individuelle Verhaltensänderung und transdisziplinäre Forschungsmethoden. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Erforschung und unterstützende Begleitung der Verkehrswende in Berlin und Brandenburg. Sie ist in der Wissenschaftskommunikation und als Beraterin für die Kommunal-, Landes- und Bundespolitik aktiv.

Wo und wie kann ich die Vizepräsidentin treffen und sprechen?

Sophia Becker bietet für alle Universitätsangehörigen eine Sprechstunde für Themen aus ihren Bereichen an. Alle TU-Mitglieder sind herzlich eingeladen, regen Gebrauch von diesem Angebot zu machen. Bitte melden Sie Ihren Gesprächswunsch vorab per E-Mail an: vp-nt(at)tu-berlin.de.

Die Termine finden in der Regel im Büro der Vizepräsidentin statt. Auf Anfrage können Sie aber auch digital daran teilnehmen.

Folgende Termine sind derzeit geplant:

  • 22. April 2022, 11.30 bis 12.30 Uhr

  • 27. Mai 2022, 11.30 bis 12.30 Uhr

  • 27. Juni 2022, 15 bis 16 Uhr

  • 11. Juli 2022, 15 bis 16 Uhr

 

Der Vizepräsidentin zugeordnete Bereiche/Projekte (vorläufige Auflistung bis zur Fertigstellung des Geschäftsverteilungsplans)

Nachhaltigkeit, in Zusammenarbeit mit dem Nachhaltigkeitsrat
Umsetzung der Klimaschutzstrategie, in Zusammenarbeit mit der Climate Action Task Force
Nachwuchsförderung in Zusammenarbeit mit dem Center for Junior Scholars
Einstein Center Climate Change for Public Policy and Human Settlements (ECCC), Climate Change Center Berlin Brandenburg (CCC)
Campus Charlottenburg
Climate KIC
Chemical Invention Factory (CIF)
Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG)
Center for Entrepreneurship (CfE), Sustainable Entrepreneurship
Zentrum für geistiges Eigentum (DCAITI)
Bauakademie
Interne Kommunikation, insbesondere Stärkung der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Verwaltung
Transdisziplinarität, u.a. Stabsstelle Science & Society, Citizen Science
Wissens- und Technologietransfer, in Zusammenarbeit mit dem Transferbeirat
Transfer in der Berlin University Alliance
Transdisziplinärität in ENHANCE-Allianz

Das 100-Tage-Programm der Universitätsleitung

Welche Schwerpunkte möchte das neue Präsidium setzen? Einen ersten Einblick gibt das 100-Tage-Programm, das am 1. April 2022 mit dem Start der neuen Amtszeit veröffentlicht wurde.

Erfahren Sie mehr über das 100-Tage-Programm

Team der Vizepräsidentin für Nachhaltigkeit, interne Kommunikation, Transfer & Transdisziplinarität

Tanja Mattulat

Büro der Vizepräsidentin für Nachhaltigkeit, interne Kommunikation, Transfer und Transdisziplinarität

+49 (0)30 314-24286

Meike Ortmanns

Persönliche Referentin der Vizepräsidentin für Nachhaltigkeit, interne Kommunikation, Transfer und Transdisziplinarität

meike.ortmanns@tu-berlin.de

+49 (0)30 314-24316

Caya Prill

Koordinatorin für Klimaschutz und Nachhaltigkeit

prill@tu-berlin.de

+49 (0)30 314-21690

Raum H 1504

Strategische Projekte/Transdisziplinarität

Dr.

Audrey-Catherine Podann

Referentin für strategische Projekte/Transdisziplinarität

audrey.podann@tu-berlin.de

+49 30 314-29149

Raum H 2052

Ann-Marie Ring

Referentin Research Forum Stadt und Klima

ann-marie.ring@tu-berlin.de

+49 (0)30 314-26096

Raum H 1106/a

Dr.

Anja Steglich

Referentin Urbane Transformation und Transfer, Koordination StadtManufaktur

anja.steglich@tu-berlin.de

+49 (0)30 314-26097

Raum H 1106A

Nadin Gaasch

Referentin Research Foren für die Berlin University Alliance

nadin.gaasch@tu-berlin.de

Dr.

Kathrin Wieck

Referentin Research Forum Stadt und Klima

kathrin.wieck@tu-berlin.de

+49 30 314-28277

Raum H 1106/a