Der Vizepräsident für Forschung und Berufung

Prof. Dr.-Ing. habil.

Stephan Völker

Vizepräsident für Forschung und Berufung

vp-fb@tu-berlin.de

+49 (0)30 314-22433

Einrichtung Technische Universität Berlin
Gebäude Hauptgebäude
Raum H 1025
Adresse Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin

Kurzvita

Stephan Völker studierte Energietechnik und schloss 1992 sein Studium an der TH Ilmenau ab. Nach dem Studium wechselte er an das Fachgebiet Lichttechnik, wo er 1999 promoviert wurde. Für seine Dissertationsschrift erhielt er den Helwig-Preis der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft e.V. (LiTG). Von Ilmenau führte ihn sein Berufsweg nach Lippstadt. Dort arbeitete er im Bereich Lichttechnik der Firma Hella als Entwicklungsingenieur im Bereich Corporate Research & Development/Optics. 2002 wurde er an die Universität Paderborn als Forschungsdozent berufen. Dort war er im neugeründeten L-LAB (als Public-Privat-Partnerschaft zwischen der Hella KG und der Universität Paderborn) für die Lichttechnik verantwortlich. Neben der lichttechnischen Betreuung zahlreicher Abschlussarbeiten und Promotionen baute er ein Curriculum Lichttechnik an der Universität Paderborn auf. 2006 habilitierte er sich mit der Schrift „Hell- und Kontrastempfindung - ein Beitrag zur Entwicklung von Zielfunktionen für die Auslegung von Kraftfahrzeug-Scheinwerfern“ und wurde dafür mit dem Deutschen Verkehrssicherheitspreis ausgezeichnet.

Wissenschaftliche Stationen verbrachte Stephan Völker an der Universität Paderborn, dem University College London und an der Queensland University of Technology (QUT) in Brisbane.

2008 wurde Stephan Völker an die TU Berlin für das Fachgebiet Lichttechnik berufen. Bereits 5 Jahre später wurde er zum Prodekan und darauffolgend zum Dekan der Fakultät IV gewählt. Von 2016 bis 2022 vertrat er im Kuratorium die Hochschullehrer. Seit dem 1. April 2022 ist er Vizepräsident für Forschung und Berufung. Als 1. Vizepräsident vertritt er die Präsidentin der Universität.

Stephan Völker schrieb an Lehr- und Fachbüchern mit und ist politischer Berater der Kommunal- und Bundespolitik. Er arbeitete zudem in vielen nationalen und internationalen Fachgremien. Die dabei wichtigste Funktion ist die Vertretung Deutschlands in der Division 4 (Transport- und Außenbeleuchtung) der CIE.

Wo und wie kann ich den Vizepräsidenten treffen und sprechen?

Die Sprechstunden finden im Büro des Vizepräsidenten für Forschung und Berufung statt. Auf Anfrage können Sie aber auch digital daran teilnehmen. Bitte melden Sie Ihren Gesprächswunsch vorab bei der Persönlichen Referentin Julia Köller per E-Mail an.

Derzeit geplante Termine

  • 19. April 2022, 8-9 Uhr
  • 17. Mai 2022, 8-9 Uhr
  • 14. Juni 2022, 8-9 Uhr
  • 12. Juli 2022, 8-9 Uhr

Dem Vizepräsidenten zugeordnete Bereiche/Projekte (vorläufige Auflistung bis zur Fertigstellung des Geschäftsverteilungsplans)

Vertreter der Präsidentin
Forschung, Forschungskooperationen mit außeruniversitären und industriellen Partnern
Berufungen, Berufungsstrategie (gemeinsam mit der Präsidentin)
Tenure-Track-Programm
Entwicklungsstrategien für (Verbund-) Forschung (gemeinsam mit der Präsidentin)
Center of Knowledge Interchange (gemeinsam mit der Präsidentin)
Exzellenzstrategie-Verbund (BUA)
Strategische Bauplanung (gemeinsam mit der Präsidentin und dem Kanzler)
Open Data, Open Science
Nachwuchsförderung (mit der Vizepräsidentin für Nachhaltigkeit, interne Kommunikation, Transfer und Transdisziplinarität)
Ethikbeirat (mit der Präsidentin)
Reorganisation der Zentralen Universitätsverwaltung
Prozessorganisation, Prozessoptimierung, Verwaltung (mit der Präsidentin und dem Kanzler)
Infrastruktur
Campusmanagement SLM

Das 100-Tage-Programm der Universitätsleitung

Welche Schwerpunkte möchte das neue Präsidium setzen? Einen ersten Einblick gibt das 100-Tage-Programm, das am 1. April 2022 mit dem Start der neuen Amtszeit veröffentlicht wurde.

Erfahren Sie mehr über das 100-Tage-Programm

Team des Vizepräsidenten für Forschung und Berufung

Yvonne Brozio

Büro des Vizepräsidenten für Forschung und Berufung

yvonne.brozio@tu-berlin.de

+49 (0)30 314-22433

Raum H 1025

Julia Köller

Persönliche Referentin des Vizepräsidenten für Forschung und Berufung

julia.koeller.1@tu-berlin.de

+49 (0)30 314-29059

Raum H 1503