Universitätsbibliothek
Universitätsbibliothek

Nebenberufliche Frauenbeauftragte der Universitätsbibliothek

Die Nebenberuflichen Frauenbeauftragten der Universitätsbibliothek sind ein von den Mitarbeiterinnen gewähltes Gremium. Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Herstellung von Chancengleichheit für Frauen. Wir begleiten Vorstellungsgespräche und Einstellungsverfahren, entwickeln Konzepte zur Förderung von Mitarbeiter*innen und Nutzer*innen und dienen als Ansprechpartner*innen in Fällen von z.B. geschlechtsspezifischer Diskriminierung und sexualisierter Gewalt. Wir vertreten die Anliegen und Interessen von Mitarbeiter*innen und Bibliotheksbenutzer*innen.
Wir freuen uns jederzeit über Anregungen und Ideen.

Sprechstunde

Aufgrund der aktuellen Pandemie bieten wir leider derzeit keine persönliche Sprechstunde vor Ort an. Sie können aber gerne einen digitalen Gesprächstermin oder ein Telefongespräch mit uns vereinbaren. Kontaktieren Sie uns gerne per Mail.

Anna Metten, Natalia Beer

Nebenberufliche Frauenbeauftragte

nfa-ub@ub.tu-berlin.de

+49 30 314-76015

Raum BIB 025

Die Chat-Auskunft ist derzeit nicht verfügbar.

Außerhalb der Chat-Zeiten nutzen Sie bitte unsere anderen Kontaktmöglichkeiten.

Datenschutzhinweis: Die TU Berlin bietet eine Chatauskunft an. Wenn Sie diese aktivieren, werden Ihre IP-Adresse und Ihre Chatnachrichten an externe EU-Server übermittelt. Mehr Informationen