Universitätsbibliothek
Universitätsbibliothek

Stellenangebote

Arbeitsplatz Bibliothek

Die Universitätsbibliothek ist die zentrale Informationseinrichtung der TU Berlin. Wir sind kompetent in Fragen rund um die Beschaffung und Bereitstellung von Medien und Informationen in gedruckter und elektronischer Form. Mit unserer Arbeit unterstützen wir alle Mitglieder der Universität in Studium, Lehre und Forschung.

Wenn Herausforderungen Sie motivieren, Sie an einer vielseitigen und eigenverantwortlichen Tätigkeit interessiert sind, dann bieten wir einen attraktiven Arbeitsplatz mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten in verkehrsgünstiger und zentraler Lage.

Informationen zu den Ausschreibungen

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen (zusammengefasst in einem einzigen PDF-Dokument mit max. 5 MB) per E-Mail an Frau Gempf unter bewerbungsverfahren(at)ub.tu-berlin.de.

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber*in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitetund gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischemWege keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann. Datenschutzrechtliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten gem. DSGVO finden Sie auf der Webseite der Personalabteilung oder Direkt­zu­gang: 214041.

Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die TU Berlin schätzt die Vielfalt ihrer Mitglieder und verfolgt die Ziele der Chancengleichheit.

Aktuelle Stellenausschreibungen

Biblio­theks­re­fe­ren­da­r*in - Beam­t*in auf Wider­ruf - Anwär­ter­be­züge Ein­gang­s­amt BesGr. A 13

Informationen zur Ausbildung:

Der Vorbereitungsdienst richtet sich nach der „Verordnung über die Laufbahnen der Beamtinnen und Beamten der Laufbahnfachrichtung wissenschaftliche Dienste vom 30.06.2015“ und schließt mit der Laufbahnprüfung als Bibliotheksassessor/in ab. Das Referendariat dauert zwei Jahre und umfasst neben dem Praxisanteil theoretische Ausbildungsanteile, die an der Humboldt-Universität zu Berlin absolviert werden.

Weitere Informationen 

Wenn Sie einen wis­sen­schaft­li­chen Hoch­schul­ab­schluss in einem MINT-Fach oder in Archi­tek­tur besit­zen und beson­de­res Inter­esse an Ver­wal­tungs-, Orga­ni­sa­ti­ons- und Füh­rungs­auf­ga­ben haben, über gründ­li­che und umfang­rei­che IT-Kennt­nisse ver­fü­gen sowie sehr gut Eng­lisch kön­nen, freuen wir uns über Ihre Bewer­bung.

Fachrichtungen: Ar­chi­tek­tur, In­for­ma­tik, In­ge­nieur­we­sen, Ma­the­ma­tik, Na­tur- und Umwelt­wis­sen­schaf­ten

Beabsichtigtes Einstellungsdatum: besetzbar ab 01.10.2021 / befristet bis 30.09.2023

Bewerbungsfristende: 17.05.2021

Kennziffer: UB-111/21

Zum Stellenticket

 

Die Chat-Auskunft ist derzeit nicht verfügbar.

Außerhalb der Chat-Zeiten nutzen Sie bitte unsere anderen Kontaktmöglichkeiten.

Datenschutzhinweis: Die TU Berlin bietet eine Chatauskunft an. Wenn Sie diese aktivieren, werden Ihre IP-Adresse und Ihre Chatnachrichten an externe EU-Server übermittelt. Mehr Informationen