Servicezentrum Forschungsdatenmanagement

Forschungsdatenmanagement in Forschungsalltag und Projektanträgen

Online-Workshop, 10 AE

Ob Förderrichtlinien, Gute Wissenschaftliche Praxis oder Forschungsdaten-Policy: Wissenschaftler*innen sind heute zunehmend in der Pflicht, im Umgang mit ihren Daten ein nachhaltiges Forschungsdatenmanagement zu betreiben. Aber was genau steckt eigentlich hinter diesem Schlagwort und wie genau lässt sich ein nachhaltiges Forschungsdatenmanagement in der Praxis umsetzen?

Ziel

  • Nach dem Kurs kennen Sie die verschiedenen Aspekte des Forschungsdatenmanagements und sind in der Lage, grundlegende Praktiken im Umgang mit Forschungsdaten in den verschiedenen Phasen Ihres Forschungsprozesses anzuwenden.

Inhalt

  • Vor dem Hintergrund bestehender Vorgaben zum Forschungsdatenmanagement behandeln wir Tipps, Tricks und Tools für einen nachhaltigen Umgang mit Forschungsdaten in den verschiedenen Phasen des Forschungsprozesses.

Zielgruppe

  • Forschende, die den Umgang mit Ihren Forschungsdaten effizient, nachhaltig und den Anforderungen von Förder- und Trägerinstitutionen entsprechend gestalten wollen

Dauer

  • 7,5 Stunden

Frequenz

  • 1 Mal pro Semester

Voraussetzungen

  • Der Kurs ist kostenlos für alle Mitarbeiter*innen, Lehrbeauftragten, immatrikulierte Promovierende der TU Berlin sowie Nachwuchswissenschaftler*innen der HU Berlin, FU Berlin und Charité. Eine Teilnahme von Personen, die nicht diesen Gruppen angehören, ist kostenpflichtig möglich.

~~~Save the Date~~~
der nächste Termin ist am 20.06.2024 (sobald die Anmeldung geöffnet ist, aktualisieren wir diesen Bereich)

Die Chat-Auskunft ist derzeit nicht verfügbar.

Außerhalb der Chat-Zeiten nutzen Sie bitte unsere anderen Kontaktmöglichkeiten.

Datenschutzhinweis: Die TU Berlin bietet eine Chatauskunft an. Wenn Sie diese aktivieren, werden Ihre IP-Adresse und Ihre Chatnachrichten an externe EU-Server übermittelt. Mehr Informationen