Universitätsbibliothek
Universitätsbibliothek

Zugangshinweise für E-Journals

Zugangshinweise für einzelne E-Journals nach Anbietern und Verlagen

American Chemical Society (ACS)

Die American Chemical Society (ACS) wurde 1876 gegründet und widmet sich der Förderung der chemischen Forschung.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert alle elektronischen Zeitschriften der ACS und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Archivjahrgänge des "ACS Legacy Archive" im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz an.

 

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

ACS Legacy Archives - Nationallizenz

Direktzugriff zum Anbieter

American Economic Association (AEA)

Die American Economic Association (AEA) ist eine 1885 gegründete Vereinigung von Wirtschaftswissenschaftler*innen, die sich die Förderung der ökonomischen Forschung, sowie des ökonomischen Diskurses zum Ziel gesetzt haben. Sie gilt heute als größte Vereinigung von Wirtschaftswissenschaftler*innen.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert einzelne elektronische Zeitschriften der AEA in Kooperation mit der Bibliothek Wirtschaft & Management der TU Berlin und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Die Bibliothek Wirtschaft & Management

Direktzugriff zum Anbieter

American Institute of Physics (AIP)

Das American Institute of Physics (AIP) ist eine 1931 gegründete Fachorganisation mit dem Schwerpunkt Physik. Die von dieser Organisation veröffentlichten Fachzeitschriften gehören zu den am häufigsten zitierten Zeitschriften des Fachgebietes.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert einzelne elektronische Zeitschriften der AIP und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Archivjahrgänge des "AIP Digital Archive" im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz an.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

AIP Digital Archive - Nationallizenz

Direktzugriff zum Anbieter

American Mathematical Society (AMS)

Die American Mathematical Society (AMS) ist eine 1888 gegründete Vereinigung von Mathematiker*innen, zu deren Zielen die Förderung der mathematischen Ausbildung und Forschung zählen.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert einzelne elektronische Zeitschriften der AMS und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung. Weiterhin lizenziert die Mathematische Fachbibliothek die Datenbank "MathSciNet“ aus dem Angebot der AMS.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

MathSciNet - Datenbank

Mathematische Fachbibliothek

Direktzugriff zum Anbieter

American Physical Society (APS)

Die American Physical Society (APS) ist eine 1899 gegründete Gesellschaft zur Förderung der Forschung der Physik. Zu den bekanntesten Publikationen der APS gehört die Zeitschrift "Physical Reviews" mit ihren Unterreihen.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert die "Physical Reviews" sowie die "Physical Review Online Archives (PROLA)" der APS und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz, die Archivjahrgänge des "APS Digital Backfile Archive" an. Der Zugriff auf die Inhalte der Nationallizenz erfolgt über das Portal: GetInfo der Technischen Informationsbibliothek Hannover.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Physical Review Online Archiv (PROLA) - Datenbank

APS Digital Backfile Archive - Nationallizenz

Direktzugriff zum Anbieter

American Society of Civil Engineers (ASCE)

Die American Society of Civil Engineers ist der 1852 gegründete Berufsverband der amerikanischen Bauingenieur*innen und die älteste Ingenieursgesellschaft der USA.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert einzelne elektronische Zeitschriften der ASCE und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Civil Engineering Database - Datenbank

Direktzugriff zum Anbieter

American Society of Mechanical Engineers (ASME)

Die American Society of Mechanical Engineers (ASME) ist ein 1880 gegründeter Berufsverband für Maschinenbauingenieur*innen, zu dessen Zielen u.a. die Förderung der Ingenieurstechnik und Erarbeitung von technischen Richtlinien und Standards gehören. 

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert das Paket "All Transaction Journals plus Applied Mechanics" der ASME und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

ASME Digital Library - Datenbank

Direktzugriff zum Anbieter

Association for Computing Machinery (ACM)

Die Association for Computing Machinery (ACM) wurde 1947 als erste wissenschaftliche Organisation für die Informatik gegründet. Ein Schwerpunkt der Tätigkeit der ACM liegt in der Durchführung von Kongressen und Tagungen. Bitte beachten Sie hierzu die Datenbank "ACM Digital Library", da die Kongressschriften nicht in der EZB nachgewiesen sind.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert das komplette Angebot der elektronischen Medien der ACM (Zeitschriften, Kongressberichte, Newsletters, Reviews u.a.) und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

ACM Digital Library - Datenbank

Shibboleth - Zugang für TU Angehörige außerhalb des IP-Bereichs der TU

Direktzugriff zum Anbieter 

Business Source Complete (via EBSCO Host)

Die EBSCO Business Source Complete ist eine der umfangreichsten Aggregator-Datenbanken aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften und bietet neben elektronischen Zeitschriften auch weitere Volltextangebote an.

Der überwiegende Teil, der in der Datenbank enthaltenen Zeitschriften, ist mit einem Embargo belegt, d.h. die aktuellen Jahrgänge der Zeitschriften sind nicht zugänglich. Die Embargofristen liegen zwischen 1 und 5 Jahren.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert in Kooperation mit der Bibliothek Wirtschaft & Management die Inhalte der Business Source Complete und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung. Die Finanzierung des Angebotes erfolgt durch die Bibliothek Wirtschaft & Management der TU Berlin.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

EBSCO Business Source Complete - Datenbank

Shibboleth - Zugang für TU Angehörige außerhalb des IP-Bereichs der TU 

Die Bibliothek Wirtschaft & Management

Direktzugang zum Anbieter

Cambridge University Press (CUP)

Der Universitätsverlag Cambridge University Press erhielt 1543 die Rechte zum Drucken von Büchern, damit gehört dieser Verlag zu den weltweit ältesten und ohne Unterbrechungen existierenden Verlagen.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert einzelne elektronische Zeitschriften der CUP und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Archivjahrgänge des "Cambridge Journals Digital Archive" im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz an.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronische Zeitschriften Bibliothek (EZB)

Cambridge Journals Digital Archive - Nationallizenz

Direktzugriff zum Verlag

De Gruyter

Der Verlag Walter De Gruyter wurde in seiner Urform 1749 gegründet und zählt heute zu den größten wissenschaftlichen Fachverlagen weltweit. Das Angebot des Verlages umfasst neben Zeitschriften auch zahlreiche Datenbanken. Bitte beachten Sie die unten stehende Verlinkung zu der Übersicht der De Gruyter Datenbanken in DBIS.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert u.a. einzelne elektronische Zeitschriften des Verlages De Gruyter und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz das "Walter de Gruyter Online-Zeitschriften Archiv" sowie die "Research Now E-Journals" (vormals: Berkeley Electronic Press Academic Journals) an.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Research Now E-Journals - Nationallizenz

Walter de Gruyter Online-Zeitschriften Archiv - Nationallizenz

Titelliste der De Gruyter Datenbanken

Direktzugriff zum Verlag

Duncker & Humblot

Der Verlag Duncker & Humblot wurde bereits 1798 in seiner Urform gegründet. Die Publikationen des Verlages zählen zu den Bereichen Rechts- und Staatswissenschaften, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Geschichte, Politikwissenschaft, Literaturwissenschaft und Philosophie.  

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert einzelne elektronische Zeitschriften des Verlages Duncker & Humblot und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Direktzugriff zum Verlag

Ebsco

EBSCO ist ein weltweit führender Anbieter von Informationsquellen und Managementlösungen für gedruckte und elektronische Zeitschriften, Fortsetzungen und E-Books. Darüber hinaus entwickelt und produziert EBSCO Volltext- und Referenzdatenbanken und bietet unter der selbsentwickelten Suchoberfläche auch Datenbanken anderer Hersteller an.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert einige EBSCO Datenbanken, wie: Business Source Complete, GeoRef, Food Science and Technology Abstracts u.v.m., sowie weitere Datenbanken als DFG-geförderte Nationallizenzen und stellt Ihnen diese zur Verfügung. Bitte beachten Sie hierzu den unten stehenden Link "Titelliste der EBSCO Datenbanken".

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste der EBSCO Datenbanken

EBSCOhost eBook Collection - Nationallizenz

Direktzugriff zum Anbieter

Elsevier

Der Elsevier Verlag gehört zu den ältesten (Gründung der Urform 1580) und größten wissenschaftlichen Fachverlagen. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf den STM-Fächern. Das Angebot des Verlages umfasst elektronische Zeitschriften, E-Books und Datenbanken.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert mit Ausnahme der CellPress und einiger weniger anderer Titel alle elektronischen Zeitschriften des Verlages Elsevier ("Elsevier Freedom Collection") und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz die "Elsevier Journal Backfiles" an.  

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Elsevier Journal Backfiles - Nationallizenz

Elsevier eBook Collection Mathematics - Nationallizenz

Handbooks in Economics - Nationallizenz

Shibboleth - Zugang für TU Angehörige außerhalb des IP-Bereichs der TU

Direktzugriff zum Verlag

Emerald

Der Verlag Emerald wurde 1967 gegründet und gehört zu den wichtigsten Fachverlagen im Bereich Wirtschaftswissenschaften.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert in Kooperation mit der Bibliothek Wirtschaft & Management das Zeitschriftenpaket Emerald Premier und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung. Die Finanzierung des Angebotes erfolgt durch die Bibliothek Wirtschaft & Management.

Zusätzlich bieten wir Ihnen die Archivjahrgänge der "Emerald Insight / Emerald Fulltext Archive Database" im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz an.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Emerald Insight / Emerald Fulltext Archive Database - Nationallizenz

Die Bibliothek Wirtschaft & Management

Direktzugriff zum Verlag

European Mathematical Society (EMS)

Die European Mathematical Society (EMS) wurde 1990 als wissenschaftlicher Verein für die Förderung der Forschung im mathematischen Bereich gegründet.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert in Kooperation mit der Mathematischen Fachbibliothek im Rahmen einer DFG-geförderten Allianzlizenz die elektronischen Zeitschriften der EMS und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung. Die Allianzlizenz umfasst die aktuellen Jahrgänge der EMS-Journals und wird von der Mathematischen Fachbibliothek der TU Berlin finanziert. Zusätzlich dazu bieten wir Ihnen die Archivjahrgänge des "European Mathematical Society Journals Archiv" im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz an.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

European Mathematical Society Journals - Allianzlizenz

European Mathematical Society Journals Archiv - Nationallizenz

Mathematische Fachbibliothek

Direktzugriff zum Anbieter

Guilford

Der Verlag Guilford Press wurde 1973 als Fachverlag für die Sozialwissenschaften und Psychologie gegründet.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert einzelne elektronische Zeitschriften des Guilford Press Verlages und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Direktzugriff zum Verlag

IngentaConnect

Der Host Ingenta Connect wurde 1998 gegründet um wissenschaftlichen Fachverlagen die Möglichkeit zu bieten ihre Publikationen über eine Plattform einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Zu den Verlagen, die Ihre Publikationen über Ingenta bereitstellen gehören u.a.: Klostermann, Rodopi, Felix Meiner Verlag und weitere.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert einzelne elektronische Zeitschriften, die über Ingenta angeboten werden und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

IngentaConnect - Datenbank

Direktzugriff zum Anbieter

Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE)

Das Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) ist ein 1963 gegründeter, weltweiter Berufsverband für Ingenieure, mit den Schwerpunkten Elektrotechnik und Informationstechnik.
Beachten Sie hier bitte auch die Datenbank "IEEE Xplore", da die Inhalte der Datenbank (Zeitschriften, Kongressberichte, Normen/Standards) nicht vollständig in der EZB nachgewiesen sind. Enthalten sind außerdem Publikationen der IEE (Institution of Electrical Engineers) und der IET (Institution of Engineering and Technology) sowie der Datenbank "Conference Proceedings" des VDE-Verlags

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert die elektronischen Zeitschriften der IEEE und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links 

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Information zum IEEE Universitätskonsortium

IEEE Xplore / Electronic Library Online (IEL) - Datenbank

INSPEC - Datenbank

Shibboleth - Zugang für TU Angehörige außerhalb des IP-Bereichs der TU

Direktzugriff zum Anbieter

Institute of Mathematical Statistics (IMS)

Das Institute of Mathematical Statistics (IMS) ist eine Gesellschaft die sich mit der Entwicklung, Verbreitung und Anwendung von Statistik und Wahrscheinlichkeit beschäftigt.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert einzelne elektronische Zeitschriften der IMS und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Direktzugriff zum Anbieter

Institute of Physics (IOP)

Das Institute of Physics Publishing (IOP) wurde 1874 gegründet und ist der britische und irische Hauptberufsverband für Physiker*innen. 

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert einzelne elektronische Zeitschriften der IOP und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Archivjahrgänge des "IOPscience / IOP Historic Archive Journal" im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz an.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

IOPscience / IOP Historic Archive Journal - Nationallizenz

Shibboleth - Zugang für TU Angehörige außerhalb des IP-Bereichs der TU

Direktzugriff zum Anbieter

IOS-Press

Der 1987 gegründete Verlag IOS Press publiziert Medien im Bereich der STM-Fächer.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert alle verfügbaren elektronischen Zeitschriften der IOS Press und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Direktzugriff zum Verlag

JSTOR Mathematics & Statistics

Der Host JSTOR (= Journal STORage) ist eine amerikanische gemeinnützige Organisation, die 1995 von William G. Bowen gegründet wurde um der sogenannten Zeitschriftenkrise mittels der Retrodigitalisierung von Zeitschriften entgegenzuwirken.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert in Kooperation mit der Mathematischen Fachbibliothek der TU Berlin das JSTOR-Paket "Mathematics & Statistics" und stellt Ihnen die darin enthaltenen elektronischen Zeitschriften zur Verfügung.

Der Zugang zu den Inhalten dieser Kollektion besteht ausschließlich von Rechnern im Institut für Mathematik (MA-Gebäude) und in der Mathematischen Fachbibliothek. Die Finanzierung des Angebotes erfolgt durch die Mathematische Fachbibliothek.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste Mathematics & Statistics

JSTOR - Datenbank

Mathematische Fachbibliothek

Maney

Der Verlag Maney Publishing wurde 1997 gegründet und veröffentlicht sowohl Medien mit dem Schwerpunkt STM, als auch Medien im Bereich Sozialwissenschaften.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert einzelne elektronische Zeitschriften des Verlages Maney und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Direktzugriff zum Verlag

Mohr Siebeck (via Ingenta Host)

Der wissenschaftliche Fachverlag Mohr-Siebeck wurde 1801 gegründet und ist auf die Bereiche Theologie, Jura und Sozialwissenschaften spezialisiert.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert einzelne elektronische Zeitschriften des Verlages Mohr Siebeck und stellt Ihnen diese Titel über den Host Ingenta zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Direktzugriff zum Verlag

Nature

Die Zeitschrift Nature ist eine wöchentlich erscheinende wissenschaftliche Fachzeitschrift, die sich mit Themen der Naturwissenschaften beschäftigt, dabei aber keinen disziplinären Schwerpunkt hat.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert die elektronische Zeitschrift Nature und stellt Ihnen die Inhalte zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Archivjahrgänge "Nature Archives" im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz an.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titel in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Nature Archives - Nationallizenz

Direktzugriff zum Verlag

Nature Publishing Group

Die Nature Publishing Group (NPG) ist ein internationaler Wissenschaftsverlag, der 1999 gegründet wurde und zu dessen bekanntesten Publikationen die Fachzeitschrift "Nature" gehört.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert die drei Zeitschriften "Nature", "Nature Chemistry" und "Nature Reviews Neuroscience" und stellt Ihnen die Inhalte zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Direktzugriff zum Verlag

Neue Wirtschaftsbriefe (NWB)

Der Verlag Neue Wirtschaftsbriefe (NWB) ist ein Fachverlag mit den Schwerpunkten Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, sowie Rechnungswesen. Die Inhalte werden in Form von Fachzeitschriften und Datenbanken veröffentlicht. Beachten Sie dazu bitte die unten stehenden Verlinkungen zum Datenbank-Infosystem (DBIS).

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert aus der Datenbank "NWB Rechnungswesen" die Module "NWB Steuer- und Wirtschaftsrecht" und "nwb SteuerXpert Profi" in Kooperation mit der Bibliothek Wirtschaft & Management der TU Berlin und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung. Die Finanzierung erfolgt durch die Bibliothek Wirtschaft & Management.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

NWB Rechnungswesen / NWB Unternehmenssteuern und Bilanzen - Datenbank

NWB Steuer- und Wirtschaftsrecht - Datenbank

nwbSteuerXpert Profi - Datenbank

Die Bibliothek Wirtschaft & Management

Direktzugriff zum Verlag

Optical Society of America (OSA)

Die Optical Society of America ist eine 1916 gegründete Organisation die sich die Förderung der Forschung im Bereich Optik und Photonik zum Ziel gesetzt hat.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert einzelne elektronische Zeitschriften der OSA und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Direktzugriff zum Anbieter

Organisation for Economics Co-operation and Development (OECD)

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ist eine internationale Gesellschaft zu deren Zielen u.a. die Förderung des Wirtschaftswachstums ihrer Mitglieder zählt. Die OECD ging aus der Organisation für Europäische wirtschaftliche Zusammenarbeit und dem Marshallplan hervor.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert einzelne elektronische Zeitschriften der OECD und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung. Zudem lizenziert die Universitätsbibliothek der TU Berlin in Kooperation mit der Bibliothek Wirtschaft & Management der TU Berlin das Modul "Source OECD Social Issues / Migration / Health" der "OECD iLibrary". Dieses Angebot wird von der Bibliothek Wirtschaft & Management finanziert.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

OECD iLibrary - Datenbank

OECD.Stat Extracts - Datenbank

Die Bibliothek Wirtschaft & Management

Direktzugriff zum Anbieter

Oxford University Press

Der 1586 gegründete Universitätsverlag Oxford University Press ist heute der größte Universitätsverlag der Welt. Zu den bekanntesten Veröffentlichungen des Verlages zählt das Oxford English Dictionary.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert einzelne elektronische Zeitschriften der OUP und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Archivjahrgänge des "Oxford Digital Archive" im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz an.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.  

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Oxford Journals Digital Archive - Nationallizenz

Direktzugriff zum Verlag

Royal Society of Chemistry (RSC)

Die Royal Society of Chemistry ist ein 1980 gegründeter britischer Berufsverband, dessen Ziel die Förderung der chemischen Wissenschaften ist. Das Angebot des Verlages umfasst elektronische Zeitschriften, E-Books und Datenbanken.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert im Rahmen einer DFG-geförderten Allianzlizenz alle elektronischen Zeitschriften der RSC und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Archivjahrgänge des "RSC Journal Super Archive" im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz an.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.  

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

RSC Journals - Allianzlizenz

RSC Journals Super Archive - Nationallizenz

RSC E-Book Collection - Nationallizenz

Titelliste der Royal Society of Chemistry Datenbanken

Direktzugriff zum Anbieter 

Sage Publications

Der wissenschaftliche Fachverlag Sage wurde 1965 gegründet und publiziert sowohl naturwissenschaftliche, als auch geisteswissenschaftliche Medien.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert einzelne elektronische Zeitschriften, sowie im Rahmen einer DFG-geförderten Allianzlizenz 480 elektronische Zeitschriftentitel des Fachpaketes "Humanities and Social Sciences" des Sage Verlages und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Archivjahrgänge des "Sage Journals Online Deep Backfile" im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz an.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Sage Journals Online - Allianzlizenz

Sage Journals Online Deep Backfile - Nationallizenz

Direktzugriff zum Verlag

Science

Die interdisziplinäre Zeitschrift Science wird von der American Association for the Advancement of Science (AAAS) herausgegeben und zählt zu den wichtigsten wissenschaftlichen Zeitschriften.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert die elektronische Zeitschrift Science und stellt Ihnen die Inhalte zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Archivjahrgänge des "Science Classic Archiv" im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz an.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titel in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Science Classic Archiv - Nationallizenz

Direktzugriff zum Verlag

Society for Industrial and Applied Mathematics (SIAM)

Die Society for Industrial and Applied Mathematics (SIAM) ist eine 1951 gegründete Organisation für angewandte Mathematik.  

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert in Kooperation mit der Mathematischen Fachbibliothek alle elektronischen Zeitschriften des Verlages SIAM und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung. Die Finanzierung dieses Angebotes erfolgt durch die Mathematische Fachbibliothek.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Mathematische Fachbibliothek

Direktzugriff zum Anbieter

 

Springer

Der wissenschaftliche Fachverlag Springer, ist nach dem Verlag Elsevier, der zweitgrößte Verlag für wissenschaftliche Veröffentlichungen im Bereich STM.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert u.a. einzelne elektronische Zeitschriften des Springer Verlages und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Archivjahrgänge des "Springer Online Archives" im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz an.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Springer Online Journal Archives - Nationallizenz

Shibboleth - Zugang für TU Angehörige außerhalb des IP-Bereichs der TU

Titelliste der Springer Datenbanken

Springer E-Books

Direktzugriff zum Verlag

Taylor & Francis

Der Verlag Taylor & Francis wurde in seiner Ursprungsform bereits 1852 gegründet und zählt zu den großen wissenschaftlichen Verlagen.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert einzelne elektronische Zeitschriften des Verlages Taylor & Francis und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Archivjahrgänge des "Taylor & Francis Online Archives" im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz an.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Taylor & Francis Online Archives - Nationallizenz

Direktzugriff zum Verlag 

University of Chicago Press (UCP)

Der 1891 gegründete Universitätsverlag University of Chicago Press (UCP) ist der größte Universitätsverlag der Vereinigten Staaten von Amerika.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert einzelne elektronische Zeitschriften der UCP und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung. Der Zugriff auf den Inhalt der Titel erfolgt über den Host JSTOR.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links. 

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Direktzugriff zum Verlag 

Wiley

Der 1807 gegründete Verlag Wiley gehört zu den weltweit größten Verlagen für wissenschaftliche Literatur. Das Verlagsprogramm umfasst hauptsächlich Publikationen aus dem Bereich der STM-Fächer. Das Angebot des Verlages umfasst elektronische Zeitschriften, E-Books und Datenbanken.

Die Universitätsbibliothek der TU Berlin lizenziert den überwiegenden Teil der Zeitschriften des Verlages und stellt Ihnen diese Titel zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz die Datenbanken "Wiley Blackwell Publishing Journal Backfiles" und "Wiley InterScience Backfile Collection" an.

Weitere Informationen zu den von der TU Berlin lizenzierten Produkten finden Sie unter den nachfolgenden Links.  

Titelliste in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Wiley Blackwell Publishing Journal Backfiles - Nationallizenz

Wiley InterScience Backfile Collection - Nationallizenz

Titelliste der Wiley Datenbanken

Shibboleth - Zugang für TU Angehörige außerhalb des IP-Bereichs der TU

Wiley E-Books

Direktzugriff zum Verlag

Zeitschriften mit Passwort-Zugang

Bulletin for the History of Chemistry

Die Zeitschrift Bulletin of the history of chemistry wird von der Abteilung „History of chemistry“ der American Chemical Society herausgegeben.

Die Inhalte dieser Zeitschrift werden Ihnen von der Universitätsbibliothek der TU Berlin zur Verfügung gestellt.

Um zum Volltext zu gelangen, wählen Sie bitte im Inhaltsverzeichnis eines Heftes den gewünschten Artikel aus. Nachfolgend werden Sie aufgefordert die unten stehenden Zugangsdaten anzugeben und gelangen anschließend zum Volltext des Artikels.

Zugangsdaten 
UsernameTechnischeUnivBerlin
Password94811767

Historical Social Research = Historische Sozialforschung (HSR Digital)

Die bilinguale Zeitschrift „Historical Social Research = Historische Sozialforschung (HSR Digital)“ wird vom Gesis- Leibniz Institut für Sozialwissenschaften herausgegeben.

Die Inhalte dieser Zeitschrift werden Ihnen von der Universitätsbibliothek der TU Berlin zur Verfügung gestellt.

Um zum Volltext zu gelangen, verwenden Sie bitte die unten angegebenen Zugangsdaten.

Zugangsdaten 
Usernamehsr-A0485
Passwordgesis2016

Times Higher Education

Die "Times Higher Education" ist eine Zeitschrift, die sich auf das Zusammentragen von Nachrichten und Analysen aus dem universitären Bereich spezialisiert hat. 

Um die Inhalte nutzen zu können, müssen sich TU-Angehörige kurz auf der Website der Zeitschrift registrieren.

1. Rufen Sie die Website auf: Zur Zeitschrift
2. Klicken Sie oben rechts im Bildschirm auf „Register“.
3. Verwenden Sie eine offizielle E-Mailadresse der TU Berlin.
4. Folgen Sie den drei Schritten zur Registrierung.

Hinweise:

  • Bitte achten Sie auf die Bestätigungsmail. Es kann sein, dass diese E-Mail im Spamfilter landet.
  • Um auf die Volltexte zugreifen zu können, müssen Sie sich im Campusnetz der TU Berlin befinden.

Titel in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Die Chat-Auskunft ist derzeit nicht verfügbar.

Außerhalb der Chat-Zeiten nutzen Sie bitte unsere anderen Kontaktmöglichkeiten.

Datenschutzhinweis: Die TU Berlin bietet eine Chatauskunft an. Wenn Sie diese aktivieren, werden Ihre IP-Adresse und Ihre Chatnachrichten an externe EU-Server übermittelt. Mehr Informationen