Universitätsbibliothek

Systemanforderungen

Hardware

Sie können das Wissensportal Primo auf allen üblichen Endgeräten benutzen. Auch Geräte mit kleinen Bildschirmen, wie Tablets oder Smartphones, ermöglichen die Nutzung des Wissensportals in der Regel problemlos.

Webbrowser

Das Wissensportal Primo wird kontinuierlich an neue technische Standards angepasst. Die Verwendung veralteter Webbrowser kann vereinzelt zu Darstellungs- oder Funktionsfehlern führen. Bedenken Sie auch, dass veraltete Browser ein ernstzunehmendes Sicherheitsrisiko darstellen. Achten Sie daher darauf Ihren Browser regelmäßig zu aktualisieren. Die Nutzung des Wissensportals Primo sollte problemlos möglich sein mit den neuesten stabilen Versionen folgender Webbrowsertypen:

  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome
  • Apple Safari
  • Microsoft Internet Explorer 11
  • Microsoft Edge

JavaScript

Das Wissensportal Primo ist technisch auf "JavaScript"-Unterstützung in Ihrem Webbrowser angewiesen. Diese Web-Programmiersprache steuert besondere Anzeigefunktionen, Interaktion, Formularauswertung und Datenübergabe. Wenn die Ausführung von JavaScript verhindert ist, werden Sie automatisch auf eine Rücksprungseite umgeleitet. Weiterführende Informationen zum Ein- und Ausschalten von JavaScript entnehmen Sie bitte der Dokumentation Ihres Webbrowsers.

Cookies

Zur Sitzungsverwaltung im Wissensportal Primo muss die Unterstützung von Cookies in Ihrem Webbrowser aktiviert sein. Ohne Cookies können Sie zwar Recherchen durchführen, jedoch viele weitere Funktionen nicht nutzen (z.B. Anmeldung und Verwaltung Ihrer persönlichen Daten, Verlängern von Ausleihen, Personalisieren der Suchfunktionen usw.). Ein Session-Cookie ist nur für die Dauer einer Sitzung - bis zum Abmelden oder Schließen des Browsers - gültig. Weitere Informationen zu Cookie-Einstellungen entnehmen Sie bitte der Dokumentation Ihres Webbrowsers.

Die Chat-Auskunft ist derzeit nicht verfügbar.

Außerhalb der Chat-Zeiten nutzen Sie bitte unsere anderen Kontaktmöglichkeiten.

Datenschutzhinweis: Die TU Berlin bietet eine Chatauskunft an. Wenn Sie diese aktivieren, werden Ihre IP-Adresse und Ihre Chatnachrichten an externe EU-Server übermittelt. Mehr Informationen