Universitätsbibliothek
Alle News

Catalogus professorum: Weitere Einträge recherchierbar

Das Universitätsarchiv der TU Berlin hat weitere Eintragungen in der Datenbank Catalogus professorum freigeschaltet. In dieser Sammelbiografie werden die Lehrenden der TU Berlin und ihrer Vorgängerinstitutionen dokumentiert.
Bisher waren rund 2.500 Personen mit ihren biografischen Eckdaten, ihrer Lehrtätigkeit und ihren universitären Ämtern erfasst. Mit der Freischaltung weiterer Einträge sind nun alle Personen recherchierbar, die bis 1949 an der TU Berlin ihre Lehrtätigkeit aufgenommen haben. Im Jahr 2023 ist die schrittweise Freischaltung aller Einträge bis 1970 geplant.

Zur Datenbank Catalogus professorum

Die Chat-Auskunft ist derzeit nicht verfügbar.

Außerhalb der Chat-Zeiten nutzen Sie bitte unsere anderen Kontaktmöglichkeiten.

Datenschutzhinweis: Die TU Berlin bietet eine Chatauskunft an. Wenn Sie diese aktivieren, werden Ihre IP-Adresse und Ihre Chatnachrichten an externe EU-Server übermittelt. Mehr Informationen