Universitätsbibliothek
Universitätsbibliothek

Literaturverwaltung im Überblick

Was kann ein Literaturverwaltungsprogramm?

Literaturverwaltungsprogramme unterstützen Sie (je nach Ausstattung):

  • beim übersichtlichen Sammeln und Sortieren Ihrer Rechercheergebnisse aus Bibliothekskatalogen und Datenbanken
  • bei der einfachen und schnellen Einbindung von Zitaten in Ihre Texte
  • bei der einfachen und schnellen Erstellung und Ausgabe Ihrer Literaturnachweise
  • beim Formatieren der Nachweise im von Ihnen gewählten Zitierstil
  • bei der gemeinsamen Arbeit im Team (Kollaboration)
  • beim Erstellen und bei der Organisation von Notizen, Exzerpten und Kategorien zu ihren Literaturnachweisen

Die Universitätsbibliothek bietet in ihrem Wissensportal Primo den Download von Rechercheergebnissen im herstellerübergreifend genutzten RIS-Format an. Dies ermöglicht einen komfortablen Export der bibliographischen Daten in die gängigen Literaturverwaltungsprogramme.

Videos, Anleitungen, Übungen

Video: Literatur effizient verwalten

Dieses Video der Bibliothek Wirtschaft & Management erklärt Ihnen die Vorteile von Literaturverwaltungsprogrammen.

Dauer: 3:27 min

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Video: Von Citavi bis Zotero – Zitate automatisiert in den eigenen Text einfügen


Aufzeichnung der Coffee Lecture vom 11.03.2020 in der Zentralbibliothek der TU Berlin

Dauer: 32:01 min

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Citavi-Materialien

Einführungen / Allgemeines

Citavi 6 (ganz ) kurz vorgestellt  – Einführungsvideo des Citavi-Herstellers

Citavi Campuslizenz – Anleitungen und Hinweise für TU-Mitglieder

Literaturverwaltung mit Citavi – Präsentation der Universitätsbibliothek der TU (PDF, 154 KB)

Support-Seite von Citavi

Übungsaufgaben

Citavi-Übungsaufgaben mit Lösungen (PDF, 1 MB)

Citavi und LaTeX

Zitieren mit LaTeX und Citavi (PDF, 550 KB)

Zotero-Materialien

Softwarevergleich

Ausgewählte Programme im Überblick

SystemMerkmaleSystemvoraussetzungenKostenKursangebot der UB
CitaviProgramm: Lokales System (Einzelplatz), Projekte: lokal und in der Cloud speicherbar, einfache Handhabung, komplexe Möglichkeiten, gute Word-Integration Fokus: Literaturmanagement, Wissensorganisation.Windows.
Mac nur mit Virtualisierungslösung. mind. 1GB RAM, empfohlen 4GB
Vollversion kostenfrei für TU-Angehörige (Campuslizenz)Kurse für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene
ZoteroLokal (Einzelplatz) und webbasiert. Einfache Handhabung. Versch. Apps & Tools über APIWindows, Mac, Linux.
Web-Version: plattformunabhängig
Einzelplatz: Kostenfrei. Web-Version: kostenfrei bis 300 MB "file storage" (PDFs etc.), kostenloser zusätzlicher Speicherplatz über tubCloudKurse zu Zotero
EndNoteLokal (Einzelplatz) und webbasiert, sehr schlankes Programm, relativ technisch. Kollaboration über EndNote OnlineWindows, Mac.
EndNote Online/Basic: plattformunabhängig
Vollversion: ermäßigte Preise für TU-Einrichtungen. Studierende ab 127 EUR.
Endnote Basic: kostenfrei, für TU-Angehörige erweiterte Funktionalitäten
 
MendeleyLokal (Einzelplatz) und webbasiert. Integriert Literaturverwaltung und akademisches Netzwerk (Schwerpunkt: Naturwissenschaft). Versch. Apps & Tools via APIWindows, Mac, Linux. Web-Version: plattformunabhängigEinzelplatz: kostenfrei Web-Version: bis 2 GB Speicherplatz kostenlos 
JabRefLokal (Einzelplatz) und webbasiert. Gute Zusammenarbeit mit verschiedenen LaTeX-Editoren. Ranking-, Relevanz- und Prioritätsangaben möglich. Kollaboration nur über gemeinsame SQL-Datenbank.Windows, Mac, Linux.
Web-Version: plattformunabhängig
kostenfrei 

Kurse und Beratung

© Philipp Arnoldt

Beratungstermin buchen

Sie haben eine individuelle Fragestellung, die zeitaufwändig ist oder spezielle Fachkompetenz erfordert? Vereinbaren Sie gern einen Termin mit uns.

Die Chat-Auskunft ist derzeit nicht verfügbar.

Außerhalb der Chat-Zeiten nutzen Sie bitte unsere anderen Kontaktmöglichkeiten.

Datenschutzhinweis: Die TU Berlin bietet eine Chatauskunft an. Wenn Sie diese aktivieren, werden Ihre IP-Adresse und Ihre Chatnachrichten an externe EU-Server übermittelt. Mehr Informationen