Universitätsbibliothek

Veröffentlichung von Dissertationen in externen Verlagen

Checkliste

1. Verlagswahl

Nehmen Sie mit einem für Ihr Publikationsvorhaben geeigneten Verlag Kontakt auf und schließen Sie einen Verlagsvertrag ab. Stellen Sie sicher, dass der Verlag bescheinigt, dass eine mindestens 4-jährige Lieferbarkeit im Buchhandel und die Abgabe der Pflichtexemplare an die Deutsche Nationalbibliothek sowie die betreffende Landesbibliothek gewährleistet sind. Bereiten Sie nun die Druckvorlage der genehmigten Fassung Ihrer Dissertation vor.
Allgemeine rechtliche Hinweise zum Publizieren

2. Titeländerung

Eine eventuelle Titeländerung für die Verlagspublikation muss durch die Fakultät genehmigt werden. Ist die Genehmigung erteilt, ist der standardisierte Dissertationsvermerk wie folgt zu erweitern:
Zugl.: Berlin, Technische Universität, Diss., <Jahr der wissenschaftlichen Aussprache> u. d. T. <Originaltitel>

3. Impressum

Bitte sichern Sie ab, dass der Verlag im Impressum die Veröffentlichung als Dissertation unter Angabe der Technischen Universität Berlin als Dissertationsort durch folgenden standardisierten Dissertationsvermerk ausweist:
Zugl.: Berlin, Technische Universität, Diss., <Jahr der wissenschaftlichen Aussprache>

4. Dissertationstitelblatt

Bitte erstellen Sie das Dissertationstitelblatt nach den Vorgaben der TU Berlin.
Mustertitelblatt
Das Dissertationstitelblatt kann zusätzlich zum Verlagstitelblatt in die Exemplare eingebunden werden. Ist das nicht möglich, legen Sie das Dissertationstitelblatt in die drei der Universitätsbibliothek abzugebenden Exemplare (ggf. in der Verkleinerung des Buches) lose ein. 

Bitte schicken Sie uns vor der Drucklegung das Dissertationstitelblatt zur Kontrolle per Mail.

5. Abstract und Inhaltsverzeichnis

Bitte reichen Sie für die Katalogisierung per Mail die folgenden Unterlagen ein:

  • das Inhaltsverzeichnis in einer PDF-Datei,
  • den deutschen und englischen Abstract zusammen in einer weiteren PDF-Datei. Bitte verwenden Sie als Überschrift "Zusammenfassung" für den deutschen und "Abstract" für den englischen Text. Beide Abstracts sollten zusammen nicht länger als eine Seite sein.

Der Text muss in beiden Dateien vollständig kopierbar sein.

6. Exemplareinreichung und Verlagsbescheinigung

Bitte reichen Sie nun drei Exemplare Ihrer im Verlag gedruckten Dissertation und die Bescheinigung des Verlages über die Mindestauflagenhöhe von 150 Exemplaren oder die mindestens 4-jährige Lieferbarkeit im Buchhandel in der Dissertationsstelle der Universitätsbibliothek ein.
Sofern Sie nach alter Promotionsordnung promovieren, ist auch ein von einem Ihrer Gutachter unterzeichneter Abstract einzureichen. 
Sie können die Unterlagen auch in Vertretung durch eine andere Person abgeben lassen oder per Post schicken.

7. Empfangsbestätigung

Die Dissertationsstelle überprüft die eingereichten Unterlagen auf Einhaltung der Vorgaben und stellt anschließend die Empfangsbestätigung aus, die die Grundlage für die Ausstellung der Promotionsurkunde durch Ihre Fakultät ist. 

8. Weitere Hinweise

  • Wenn Ihre Dissertation in einer Schriftenreihe des Universitätsverlages der TU Berlin erscheint, folgen Sie bitte den Hinweisen für Autor*innen.
  • Bitte beachten Sie, dass ausschließlich ausgezeichnete Dissertationen durch den Publikationsfonds der TU Berlin finanziert werden können.
  • Es ist möglich, dass sich die vom Promotionsausschuss genehmigte Fassung von der nach dem Begutachtungsprozess des Verlages erstellten Veröffentlichungsfassung unterscheidet. Beachten Sie, dass laut Promotionsordnung der TU Berlin die "genehmigte" Fassung veröffentlicht werden muss, ggf. parallel zur veränderten Verlagsfassung. Besprechen Sie mit Ihrer Fakultätsleitung das mögliche Vorgehen.
  • Behalten Sie sich bei der Verlagsveröffentlichung im Verlagsvertrag möglichst das Zweitverwertungsrecht für die parallele Veröffentlichung z. B. auf DepositOnce der TU Berlin vor. Sollten Sie jedoch dem Verlag ausschließliche Nutzungsrechte erteilt haben, lassen Sie sich schriftlich das Recht auf die parallele Veröffentlichung (ggf. nach einem Embargo von 6 oder 12 Monaten) einräumen.

Dissertationsstelle der Universitätsbibliothek

dissertationen@ub.tu-berlin.de

Adresse Fasanenstr. 88
10623 Berlin
BeratungFür Anfragen stehen wir per Telefon und E-Mail zur Verfügung. Außerdem können Sie einen individuellen Beratungstermin (Telefon/Webmeeting) buchen.
Jutta KruseTel.: +49 30 314-76128
Lisa BernsteinTel.: +49 30 314-76458

Die Chat-Auskunft ist derzeit nicht verfügbar.

Außerhalb der Chat-Zeiten nutzen Sie bitte unsere anderen Kontaktmöglichkeiten.

Datenschutzhinweis: Die TU Berlin bietet eine Chatauskunft an. Wenn Sie diese aktivieren, werden Ihre IP-Adresse und Ihre Chatnachrichten an externe EU-Server übermittelt. Mehr Informationen