Universitätsbibliothek

News aus der Universitätsbibliothek

Open Access: Visionen gestalten – 2023 in Berlin

Auf Basis langjähriger Kooperationen haben sich die Berliner Hochschulen gemeinsam erfolgreich darum beworben, im Jahr 2023 Open Access erneut auf die Bühnen der deutschen Hauptstadt zu holen. Die Open-Access-Tage sind die zentrale jährliche Konferenz zum Thema Open Access im deutschsprachigen Raum. Schauplatz ist erneut die Freie Universität…

DFG positioniert sich kritisch zur bibliometrischen Wissenschaftsbewertung

Neuer Beitrag im Blog "Publizieren an der TU Berlin"

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat im Mai 2022 das Positionspapier „Wissenschaftliches Publizieren als Grundlage und Gestaltungsfeld der Wissenschaftsbewertung“ veröffentlicht, das sich den aktuellen Publikations- und Bewertungssystemen widmet. Die DFG bezieht mit diesem Papier Stellung zu der Frage, wie eine verantwortungsvolle…

Wartungsarbeiten an DepositOnce vom 26.-30.9.2022

Repositorium der TU Berlin in diesem Zeitraum nicht verfügbar

In der Woche vom 26.9. bis 30.9.2022 werden umfangreiche Wartungsarbeiten an DepositOnce vorgenommen. DepositOnce ist das Repositorium der TU Berlin. Das System wird in diesem Zeitraum nicht zur Verfügung stehen, d.h. Suche, Anzeige von Veröffentlichungen und Anmeldung neuer bzw. Bearbeitung von zur Prüfung eingereichten Veröffentlichungen werden…

BB Physik ab 19.09.2022 wieder regulär geöffnet

Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr

Ab Montag, den 19.09.2022, ist die Bereichsbibliothek Physik montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Aus Perinorm wird Nautos

Die Universitätsbibliothek lizenziert zahlreiche Normen als elektronische Volltexte zur wissenschaftlichen Nutzung an der TU Berlin. Diese wurden bisher über die Normen-Recherche-Datenbank Perinorm angeboten. Nach vielen Jahren wird die Perinorm nun von der neuen Normen-Recherche-Datenbank Nautos abgelöst.

Die bisher über die Perinorm zugänglichen…

Literaturlisten-Tool Leganto: Beratungstermine ab 12. September

Ab 12. September 2022 bieten die Leganto-Expert*innen der Universitätsbibliothek Online-Beratungstermine zur Nutzung von Leganto, dem Literaturlisten-Tool in ISIS, an. Für bereits erfahrene Leganto-Nutzer*innen beantworten wir spezifische Fragen, für Neueinsteiger*innen geben wir eine kurze Einführung.  

Zu den Beratungsterminen mit…

Forschungsleistungen sichtbar machen mit der CRediT Taxonomy

Neuer Beitrag im Blog "Publizieren an der TU Berlin"

Haben Sie sich schon einmal gefragt, welchen Beitrag die Autor*innen, häufig ein halbes Dutzend und mehr, zu einer publizierten Forschungsarbeit geleistet haben? In der Regel ist es nur die*der erste und/oder letzte Autor*in, die*der die Aufmerksamkeit oder die wissenschaftliche Anerkennung erhält, insbesondere wenn es um Jobs, Stipendien,…

Abweichende Öffnungszeiten in der BB Physik in der vorlesungsfreien Zeit

Die Bereichsbibliothek Physik hat im Zeitraum vom 8. August bis 16. September 2022 von 09:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

WTI Datenbanken (TEMA) ab sofort nicht mehr verfügbar

Infolge der Insolvenz der WTI Frankfurt GmbH ist die Datenbank TEMA einschließlich aller Unterdatenbanken ab sofort nicht mehr an der TU Berlin verfügbar.

Universitätsbibliotheken der TU Berlin und UdK Berlin sind „Bibliothek des Jahres“ 2022

Die Universitätsbibliotheken der Technischen Universität Berlin und der Universität der Künste Berlin sind gemeinsam die „Bibliothek des Jahres“ 2022. Die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung ist der einzige nationale Bibliothekspreis in Deutschland und wird gemeinsam vom Deutschen Bibliotheksverband und der Deutsche Telekom Stiftung vergeben. Mit…

Die Chat-Auskunft ist derzeit nicht verfügbar.

Außerhalb der Chat-Zeiten nutzen Sie bitte unsere anderen Kontaktmöglichkeiten.

Datenschutzhinweis: Die TU Berlin bietet eine Chatauskunft an. Wenn Sie diese aktivieren, werden Ihre IP-Adresse und Ihre Chatnachrichten an externe EU-Server übermittelt. Mehr Informationen