Universitätsbibliothek
Universitätsbibliothek

News aus der Universitätsbibliothek

Adventskalender auf den Social-Media-Kanälen der Bibliothek

Bibliotheksmitarbeiter*innen lüften ihre weihnachtlichen Back- und Kochgeheimnisse

Dieses Jahr teilen wir auf unseren Social-Media-Kanälen die Lieblingsrezepte unserer Bibliotheksmitarbeiter*innen mit Ihnen. Lassen Sie sich von Montag bis Freitag von tollen Ideen und Köstlichkeiten überraschen. Bestimmt ist auch etwas Passendes für Sie dabei, das Ihre Adventszeit versüßt. 

Instagram
Facebook
Twitter
Flickr

Citavi-Campuslizenz bis 2024 verlängert

Die Citavi-Campuslizenz der TU wurde um 3 Jahre bis zum 30.11.2024 verlängert.  An alle Nutzer*innen der Campuslizenz wurde eine E-Mail (an ihre TU-Mailadresse) verschickt, über die sie die neue Lizenz aktivieren können.  Wenn Sie keine Mail erhalten haben oder die Aktivierung fehlschlägt, wenden Sie sich bitte an den Citavi-Support.

Wartungsarbeiten an DepositOnce vom 29.11. bis 05.12.2021

Repositorium der TU Berlin in diesem Zeitraum nicht verfügbar

In der Woche vom 29.11. bis 5.12.2021 werden umfangreiche Wartungsarbeiten an DepositOnce vorgenommen. DepositOnce ist das Repositorium der TU Berlin. Das System wird in diesem Zeitraum nicht zur Verfügung stehen, d.h. Suche, Anzeige von Veröffentlichungen und Anmeldung neuer bzw. Bearbeitung von zur Prüfung eingereichten Veröffentlichungen werden ...

Wiedereröffnung der Bereichsbibliothek Physik am 15.11.2021

Nach zweiwöchiger Schließung wegen notwendiger Arbeiten an der Lüftungsanlage, öffnet die Bereichsbibliothek Physik ab Montag, den 15.11.21, wieder ihre Türen. Die Zeit der Schließung wurde genutzt, um die Sitzplatzanordnung zu optimieren. So konnte nun das Angebot von 16 auf insgesamt 38 Arbeitsplätze erweitert werden. Die Öffnungszeiten sind...

Die Open Access Week an der TU Berlin 2021

Neuester Beitrag im Blog "Publizieren an der TU Berlin"

Schnell ging Sie vorbei, die internationale Open Access Week 2021. Aber für uns geht es weiter mit Open Access an der TU Berlin. Lesen Sie einen kurzen Rück- und Ausblick in unserem Blog.

Interviewreihe im Rahmen der Open Access Week 2021

Prof. Dr. Sabine Hark: „Open Access ist ein Motor für die Demokratisierung von Bildung und Wissenschaft – wenn sie gemeinwesenbasiert ist und nicht kapitalgetrieben.“

Zum Abschluss unserer Interviewreihe zur Open Access Week 2021 sind wir heute im Gespräch mit Prof. Dr. Sabine Hark vom Zentrum für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung (ZIFG) der Fakutltät I. Sabine Hark berichtet über die Plattform GenderOpen sowie die große Bedeutung von Open Access für die Gender Studies und fordert mehr...

Interviewreihe im Rahmen der Open Access Week 2021

Dr. Thomas Meyer: „Dank Open Access ist Schluss mit Zugangsbeschränkungen und der erschwerten Weiterverwendung von Konferenzbeiträgen, auch über die eigentliche Konferenz hinaus.“

Dr. Thomas Meyer vom Fachgebiet Maschinen- und Energieanlagentechnik der Fakultät III sprach mit uns über die Entscheidung, einen Vorab-Tagungsband auf dem TU-Repositorium DepositOnce zu veröffentlichen und über aus seiner Sicht nötige Schritte zur Verbreitung einer Open-Access-Kultur. Weiter geht es mit unserer Interviewreihe zur Open Access Week...

Interviewreihe im Rahmen der Open Access Week 2021

Irmela Roschmann-Steltenkamp & Adina Stern: „Open Access spart in der Erwerbung für unsere Bibliothek Geld und Arbeit..."

Weiter geht’s mit unserer Interviewreihe zur Open Access Week 2021. Heute mit Irmela Roschmann-Steltenkamp und Adina Stern vom Zentrum für Anitsemitismusforschung an der Fakultät I. Wir haben beide gefragt, welchen Stellenwert Open Access in ihrem akademischen Schaffen hat.

Lesen Sie mehr im Blog.

Testzugang zur Datenbank IBISWorld

Die Bibliothek Wirtschaft & Management (DBWM) bietet bis zum 03.12.2021 einen Testzugang zur Datenbank IBISWorld. Die Datenbank enthält ca. 4.000 Branchenberichte und Analysen für die wichtigsten globalen Märkte.

Der Zugang erfolgt via eduroam-WLAN auf dem TU Berlin Campus oder außerhalb über VPN. Nutzen Sie dabei den Server...

Bibliothekskonten für Neuimmatrikulierte der TU Berlin eingerichtet

Das Bibliothekskonto (Grundlage für die Nutzung unserer Services) ist ab sofort für alle Neuimmatrikulierten der TU Berlin eingerichtet. Mit dem TU-Studierendenausweis können Sie sich ab sofort für die Nutzung von Arbeitsplätzen einchecken, Medien entleihen und vieles mehr.

Bitte beachten Sie: Vor der erstmaligen Ausleihe von Medien vor Ort müssen...

Die Chat-Auskunft ist derzeit nicht verfügbar.

Außerhalb der Chat-Zeiten nutzen Sie bitte unsere anderen Kontaktmöglichkeiten.

Datenschutzhinweis: Die TU Berlin bietet eine Chatauskunft an. Wenn Sie diese aktivieren, werden Ihre IP-Adresse und Ihre Chatnachrichten an externe EU-Server übermittelt. Mehr Informationen