Center for Junior Scholars (CJS)
Center for Junior Scholars (CJS)

Das Team des Center for Junior Scholars (CJS)

Prof. Dr. Annette Mayer

Arbeitsschwerpunkte: Leitung und Steuerung des Center for Junior Scholars. Vertretung des CJS innerhalb und außerhalb der TU Berlin. Mitwirkung an der Entwicklung und Koordination der Nachwuchsförderung an der TU und innerhalb der Berlin University Alliance (BUA).

Prof. Dr.

Annette Mayer

Leitung Center for Junior Scholars (CJS)

annette.mayer@tu-berlin.de

Einrichtung Center for Junior Scholars (CJS)
Sekretariat FH 5-5
Gebäude FH
Raum FH 1021
Adresse Fraunhoferstr. 33-36
10587 Berlin

Christoph Lakner

Christoph Lakner hat an der TU Berlin Soziologie naturwissenschaftlicher Richtung studiert. Er unterstützt Prof. Dr. Annette Mayer bei der Leitung und Koordination des Center for Junior Scholars. Zu seinem Aufgabengebiet gehört auch die Konzeption und Durchführung der Evaluation der Arbeit des CJS.

Christoph Lakner

Assistenz & Evaluation CJS

lakner@tu-berlin.de

+49 30 314-73394

+49 30 314-123 73394

Einrichtung Center for Junior Scholars (CJS)
Gebäude FH
Raum FH-505
Adresse Fraunhoferstr. 33-36
10587 Berlin

Maria Bigos

Maria Bigos ist Sozial- und Kulturanthropologin. Sie hat an der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Queen’s University Belfast studiert. Zuletzt war Maria Bigos die persönliche Referentin der Vizepräsidentin für Strategische Entwicklung, Nachwuchs und Lehrkräftebildung. Am Center for Junior Scholars (CJS) koordiniert sie die Umsetzung des Aktionsplanes zum Nachwuchskonzept der Technischen Universität Berlin. Als Referentin für strategische Nachwuchsförderung bringt sie sich auch in den Aufbau eines hochschulübergreifenden Karriere- und Rekrutierungsraumes als eines der Ziele der Berlin University Alliance (BUA) ein, wobei der Fokus auf Ausbau und Optimierung des hauseigenen Angebotes durch Nutzen bestehender Synergien liegt.

Maria Bigos

Referentin für strategische Nachwuchsförderung

maria.bigos@tu-berlin.de

+49 30 314-19002382

Einrichtung Center for Junior Scholars (CJS)
Sekretariat FH 5-5
Gebäude FH
Raum 505
Adresse Fraunhoferstr. 33-36
10587 Berlin

Johannes Moes

Johannes Moes, Diplom-Politikwissenschaftler, leitete von 2017 bis 2020 das Nachwuchsbüro TU-DOC und übernimmt im CJS die Leitung der Services für Promovierende und Postdocs. Vorher war er Koordinator für Internationalisierung der Lehre an der Humboldt-Universität, Hochschulberater bei der HIS GmbH und am Wissenschaftszentrum Berlin beschäftigt.
Er ist für alle Themen inkl. (Konflikt-) Beratungen ansprechbar, seine speziellen Aufgaben umfassen die Betreuung von Graduiertenkolleg-Anträgen und des Young Academics Network, Abschluss von Joint PhD / Cotutelle-Verträgen und strategische Aufgaben.

 

Johannes Moes

Leitung Services für Promovierende und Postdocs

johannes.moes@tu-berlin.de

+49 30 314-29622

+49 30 314-12329622

Einrichtung Center for Junior Scholars (CJS)
Gebäude FH
Raum FH 503
Adresse Fraunhoferstr. 33-36
10587 Berlin

Susanne Teichmann

Susanne Teichmann, Diplom-Informatikerin, ist Referentin und stellvertretende Leiterin der Services für Promovierende und Postdocs des CJS. Sie hat vorher schon in verschiedenen anderen Positionen an der TU Berlin gearbeitet.
Neben dem Beratungsangebot für Promovierende (besonders für die Elsa-Neumann-Stipendien des Landes Berlin) und Promovierte ist sie insbesondere zuständig für die Zusammenarbeit mit dem Familienbüro, die Vergabe der Konferenzreise-Zuschüsse, Organisation von Kursen im Netz der Promotionsprogramme und die jährlichen Einführungsveranstaltungen mit den Fakultäten.
Sie ist derzeit eine der Vertreterinnen der sonstigen Mitarbeiter*innen im Akademischen Senat.

Susanne Teichmann

Referentin Services Promovierende und Postdocs

teichmann@tu-berlin.de

+49 30 314-25908

+49 30 314-12325908

Einrichtung Center for Junior Scholars (CJS)
Gebäude FH
Raum FH 506
Adresse Fraunhoferstr. 33-36
10587 Berlin

Dr. Andrea Adams

Dr. Andrea Adams hat an der HU Geschichtswissenschaften studiert und dort auch promoviert. Sie hat an der Dahlem Research School und an der Bielefeld Graduate School in History and Sociology gearbeitet.
Seit 2019 ist sie mit einer halben Stelle für die Gestaltung des Doktorandinnenprogramms proMotion verantwortlich.

 

Einrichtung Center for Junior Scholars (CJS)
Gebäude FH
Raum FH 503A
Adresse Fraunhoferstr. 33-36
10587 Berlin

Dr. Simone Bartsch

Dr. Simone Bartsch hat Soziologie studiert und darin auch promoviert. Sie ist Expertin für quantitative Befragungen und hat u.a. an der FU Berlin, dem DIW (in der Abteilung Längsschnittstudie SOEP) und der Universität Bremen gearbeitet.
Seit 2019 verantwortet sie mit einer halben Stelle die Erstellung von Studien zum beruflichen Verbleib der weiblichen (und männlichen) Promovierten der TU Berlin, kann aber auch Fragen zur Situation der Promovierenden beantworten. Sie ist gleichzeitig TU-Koordinatorin für das Career Building Programme der Femtec GmbH. Mit zusätzlichen Stunden betreibt sie außerdem Maßnahmen zur Umsetzung des Nachwuchskonzeptes der TU Berlin.

Dr.

Bartsch Simone

Referentin Verbleibsstudie & Femtec

simone.bartsch@tu-berlin.de

+49 30 314-72418

+49 30 314-123 72418

Einrichtung Center for Junior Scholars (CJS)
Gebäude FH
Raum FH 503A
Adresse Fraunhofer Straße 33-36
10587 Berlin

Sophie Müller-Moewes

Sophie Müller-Moewes hat Chinastudien in Würzburg, Berlin und Peking studiert und unterstützt nach Arbeiten in mehreren NGOs seit März 2020 in einem Projekt des DAAD die internationalen Promovierenden von ihrer Bewerbung an der TU Berlin bis zu ihrem erfolgreichen Abschluss der Promotion.

Sophie Müller-Moewes

Unterstützung internationaler Promovierender

info@cjs.tu-berlin.de

+49 30 314 26530

Einrichtung Center for Junior Scholars (CJS)
Gebäude FH
Raum FH 505
Adresse Fraunhoferstr. 33-36
10587 Berlin

Unser Standort

Center for Junior Scholars (CJS)

bis November 2020 das Nachwuchsbüro TU-DOC

info@cjs.tu-berlin.de

+49 30 314 29622

+49 30 314 12329622

Sekretariat FH 5-5
Gebäude FH
Adresse Fraunhoferstr. 33-36
10587 Berlin
AnsprechpartnerJohannes Moes