Sozial-ökologische Transformation

Jens Bergener

 

 

 

Jens Bergener

Wiss. Mitarbeiter_in

jens.bergener@tu-berlin.de

Raum MAR 1.031

Jens Bergener ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Green Consumption Assistant“ und ist verantwortlich für den Bereich der Verhaltens- und Wirksamkeitsforschung. Er hat einen Master in Sozial- und Kulturanthropologie/ Europäische Ethnologie und interessiert sich für interdisziplinäre Ansätze zur Förderung von nachhaltigem Konsum und einer sozial-ökologischer Transformation.

In seiner Masterarbeit untersuchte er, wie digitale Liefer-Plattformen ihren Nutzern mehr Zeit versprechen und dabei Konsum- und Alltagspraktiken wie die Lebensmittelversorgung reorganisieren.

Vor seiner Tätigkeit am Fachgebiet unterstützte Jens die Arbeit der Nachwuchsgruppe „Digitalisierung und sozial-ökologische Transformation.“ Er erforscht gemeinsam mit Tilman Santarius die Auswirkungen Digitalisierung auf die Beschleunigung des Lebenstempos.

Forschungsschwerpunkte

  • Nachhaltiger Konsum
  • Nachhaltige Digitalisierung
  • Praxistheorie
  • Zeitpraktiken und Beschleunigung des Lebenstempos

Publikationen

Zeitschriftenartikel (peer-reviewed)

Bergener, J., & Santarius, T. (2021). A Pace of Life Indicator. Development and Validation of a General Acceleration Scale. Time & Society. https://doi.org/10.1177/0961463X20980645

 

Konferenzbeiträge (peer-reviewed)

Santarius, T., & Bergener, J. (2020). Does the Use of ICT speed up the Pace of Life? Proceedings of the 7th International Conference on ICT for Sustainability, 107–115. https://doi.org/10.1145/3401335.3401642