Sozial-ökologische Transformation

Dr. Steffen Lange

 

 

 

Steffen Lange ist Senior Researcher am Fachgebiet Sozial-ökologische Transformation der Technischen Universität Berlin und assoziierter Mitarbeiter der Arbeitsgruppe Ressourcenökonomik der Humboldt-Universität zu Berlin. Zuvor hat er als postdoktoraler Wissenschaftler am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung gearbeitet. Er verbindet quantitative und qualitative empirische Forschung mit theoretischen und konzeptionellen Methoden um umweltökonomische Fragestellungen zu bearbeiten. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die digitale Transformation, der Zusammenhang von Wirtschaftswachstum und Umweltverbrauch, Rebound Effekte und Konzepte für Nachhaltiges Wirtschaften.

Publikationen

Santarius, T., Bieser, J.C.T., Frick, V. et al. Digital sufficiency: conceptual considerations for ICTs on a finite planet. Ann. Telecommun. (2022). DOI: 10.1007/s12243-022-00914-x