Technologie- und Innovationsmanagement

Paola Landaeta Saldías

Paola Landaeta Saldías hat einen Bachelor of Science in Betriebswirtschaft und einen Abschluss als Wirtschaftsingenieurin in Informatik von der Universität von Talca, Chile mit Fokus auf dem internationalen Handel zwischen Europa und Chile.
In der Zwischenzeit arbeitete sie als Tutorin für Marketing I + II, Informatik und Mikroökonomie I. Anschließend arbeitete sie in mehreren Unternehmen in Chile, darunter im Institut für Innovation im Bergbau und Metallurgie, IM2 von Codelco (National Copper Corporation in Chile), CMQ (Quilpué Municipal Corporation) und als Gründerin und CEO in Oikía, einem Startup, das sich dem Bau innovativer Rundhäuser und Wohnräume befasste.

Seit Februar 2019 erhält sie ein Stipendium des DAAD und des CONICYT (Advanced Human Capital Program der Kommission für wissenschaftliche und technologische Forschung in Chile), um ihre Doktorarbeit in Wirtschaftswissenschaften zu verfassen. Derzeit ist sie am Fachgebiet für Technologie- und Innovationsmanagement der Technischen Universität Berlin als verantwortliche Koordinatorin und Lehrassistentin in Zusammenarbeit mit Campana & Schott tätig. (Wintersemester 2019/20, Sommersemester 2020 und laufend), Modul: Strategisches Projektmanagement und agile Organisation.

Ihr Forschungsprojekt „Innovationsmanagementpraktiken in mittelständischen Unternehmen - optimale Prozessformalisierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen“ hat bei lateinamerikanischen Unternehmen ein zunehmendes Interesse geweckt.
Ihre allgemeinen Forschungsinteressen umfassen Innovations-, Projekt- und Nachhaltigkeitsmanagement in Europa und Lateinamerika.

Einrichtung Technologie- und Innovationsmanagement
Sekretariat H 71
Raum H 7106
Adresse Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin

Publikationen

Peña Häufler B., Globocnik D., Landaeta Saldías P., Salomo S. (2020) Rapid Validity Testing in at the Front-End of Innovation. 27TH IPDMC: INNOVATION AND PRODUCT DEVELOPMENT MANAGEMENT CONFERENCE European Institute for Advanced Studies in Management (EIASM), Brussels 2020

Morales Coutin, C. A., Landaeta Saldias, P. A., & Giaconi Mozo, S. (2003). Factibilidad de entrada comercial al mercado alemán de un producto no tradicional caso: ají picante elaborado (graduate thesis, Universidad de Talca (Chile). Escuela de Administración.)