Vertrauen in digitale Dienste

Florian Schneider

Einrichtung Vertrauen in digitale Dienste
Sekretariat E-N 17
Gebäude Elektrotechnik Neubau (E-N)
Raum E-N 148/149

Übersicht

Florian Schneider ist seit Juli 2022 Doktorand der Forschungsgruppe am Fachgebiet Vertrauen in digitale Dienste (Trust in Digital Services) an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Management der TU Berlin. Er erwarb einen Doppel-Master-Abschluss in Business Administration and Information Systems (M.Sc.) an der Copenhagen Business School sowie in Management (M.Sc.) an der Universität Mannheim (M.Sc).

Nach Abschluss seines Studiums arbeitete Florian vier Jahre als Strategieberater mit einem Schwerpunkt auf Technology Strategy, wobei er insbesondere in Projekten zu digitalen Wachstumsstrategien und Transformationen tätig war und im Finanz- sowie öffentlichen Sektor große digitale Vorhaben unterstützte.

Forschungsinteressen

Im Rahmen seiner Forschung arbeitet Florian im Themenbereich Reputationssysteme mit einem Schwerpunkt auf der Rolle von Falschinformationen (Fake Reviews, Fake News) in der Platform Economy und im E-Commerce.