Vertrauen in digitale Dienste

Matthias Hettich

Matthias Hettich

Wiss. Mitarbeiter_in

matthias.hettich@tu-berlin.de

Gebäude E-N

Übersicht

Matthias Hettich verstärkt seit April 2022 die Forschungsgruppe am Fachgebiet Vertrauen in digitale Dienste als Doktorand. Er hat einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der WWU Münster und arbeitete als Data Scientist.

 

Forschungsinteressen

Matthias' Forschungsschwerpunkte liegen an der Schnittstelle von Wirtschaft und maschinellem Lernen. Sein besonderes Interesse gilt der Kooperation und Koordination in Multiagentensystemen, dem Bestärkenden Lernen (RL) und der Spieltheorie.