Stabilität und Versagen funktionsoptimierter Strukturen

3D-Druck in der Mechanik

Der Kurs "3D Druck in der Mechanik" wird im Sommersemester 2022 NICHT angeboten.

Bei Interesse am 3D Druck verweisen wir gern auf die neue Lehrveranstaltung Slender and Flexible Structures Lab.

Strukturelle Stabilitätsphänomene werden im Modul Slender and Flexible Structures Lab auch unter Verwendung von 3D Druck bzw. additiver Fertigung behandelt. Diese Lehrveranstaltung findet im Sommersemester 2022 statt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Herrn Dr.-Ing. Köllner.

In der Lehrveranstaltung Engineering for Equity Think Tank (findet im Sommersemester 2022 statt) ist der 3D Druck Bestandteil hinischtlich der Thematik Service Learning. Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Frau Prof. Dr. Völlmecke.

Beschreibung

Die Lehrveranstaltung 3D Druck in der Mechanik wird voraussichtlich wieder im Wintersemester 2022/23 angeboten.

In der Projektlehrveranstaltung 3D Druck in der Mechanik werden aktuelle Themen vorwiegend aus den Bereichen der angewandten Mechanik (z.B. Stabilitätstheorie, Advanced Materials, Strukturmechanik) und der Nachhaltigkeit (Sustainable Development Goals, nachhaltige Materialien/Strukturen) im Kontext von additiver Fertigung in Kleingruppen und unter Betreuung erarbeitet.

Abgeschlossene Projekte in Form von virtuellen Ausstellungen können unter den unten aufgeführten Links eingesehen werden.

Abgeschlossene Projekte