Student Lifecycle Management (SLM)
Student Lifecycle Management
Über 35.000 Studierende sind an der Technischen Universität Berlin immatrikuliert. Für Bewerbung und Zulassung, Immatrikulation, Studierendenverwaltung und viele weitere Prozesse stellen wir eine leistungsfähige Infrastruktur bereit und unterstützen Studierende, Fakultäten sowie Abteilungen mit zahlreichen Services.

In den drei Studiengängen B.Sc. Physik, M.Sc. Physik und M.A. Historische Urbanistik wird außerdem für 1.800 Studierende das Prüfungsmanagement im Pilotbetrieb in SAP realisiert.

Unser Ziel

Der Bereich Student Lifecycle Management (SLM) schafft für die TU Berlin mit einer SAP-basierten Softwarelösung die technische Umgebung, um studien- und lehrbezogenen Prozesse abzubilden. Die verschiedenen Phasen des studentischen Lebenszyklus werden abgebildet und verwaltet, begonnen bei Bewerbung und Zulassung über Immatrikulation, Rückmeldung, Studierenden- und Prüfungsdatenverwaltung bis hin zum Studienabschluss inklusive den Abschlussdokumenten.

Ein Hauptziel von SLM ist es, den neben dem eigentlichen Studium zu erledigenden Verwaltungsaufwand für die Studierenden so gering wie nötig zu halten. Gleichzeitig sollen die Arbeitprozesse für Beschäftigte in den Fakultäten und Abteilungen effizienter, transparenter und anwender*innen-freundlicher gestaltet werden. Hierfür ergreifen wir folgende Maßnahmen:

  • Früher fragmentierte Teilsysteme sind in einer homogenen, flächendeckenden Lösung zur elektronischen Prozessabbildung zusammengeführt.
  • Durch die Schaffung einer innovativen technischen Basis können Effizienz- und Innovationsreserven gehoben werden und die Digitalisierung an der TU Berlin vorangetrieben werden.
  • Übergreifende IT-gestützte Abläufe und Auswertungen werden realisiert.
Hand schreibt Stichpunkte in ein Heft © Glenn Carstens-Peters auf Unsplash

Aufgaben

Unsere Aufgabenbereiche ergeben sich aus den Phasen des studentischen Lebenszyklus. Die drei großen Bereiche sind Bewerbung und Zulassung, Studierendenverwaltung sowie Prüfungsmanagement.

Aus hochschulorganisatorischen oder rechtlichen Änderungen ergeben sich regelmäßig neue Aufgaben mit Projektcharakter.

Fistbump über Schreibtisch mit fünf Händen © Antonio Janeski auf Unsplash

Über uns

SLM entwickelt, implementiert und betreibt eine SAP-basierte Lösung für die studien- und lehrbezogenen Verwaltungsprozesse der TU Berlin. In diesem Bereich erfahren Sie, wie sich das SLcM-System in die Gesamtanwendungslandschaft der TU Berlin integriert und welche Aufgaben das SLM-Team bereits erfolgreich abgeschlossen hat.


Kontaktformular
captcha