I A - Studierendensekretariat
I A - Studierendensekretariat

Bitte um Kulanz:

Widerruf der Exmatrikulation von Amts wegen aufgrund fehlender Rückmeldung zum Sommersemester 2021

Wurden Sie aufgrund fehlender Rückmeldung zum Sommersemester 2021 von Amts wegen exmatrikuliert und möchten Ihr Studium an der TU Berlin fortsetzen, dann können Sie bis spätestens 22. Mai 2021 eine "Bitte um Kulanz" an uns richten. Ihre Exmatrikulation kann dann rückgängig gemacht werden, sofern die Voraussetzungen dafür erfüllt sind:

1.
Für die "Bitte um Kulanz" müssen vorher die Voraussetzungen erfüllt werden, die bisher eine Rückmeldung verhindert haben. Sofern Sie nicht wissen, warum Sie bisher nicht zurückgemeldet wurden, schauen Sie bitte in Ihrem tuPORT in die App „Immatrikulation und Rückmeldung“. Dort sehen Sie, welche Voraussetzungen zur Rückmeldung Sie noch zu erfüllen haben, zum Beispiel: Sie müssen den vollständigen Semesterbetrag inklusive Säumnisgebühr überweisen und/oder Sie müssen noch ein für die Rückmeldung erforderlichen Nachweis in tuPORT hochladen.

2.
Haben Sie die Voraussetzungen erfüllt, die bisher eine Rückmeldung zum Sommersemester 2021 verhindert haben, dann füllen Sie bitte dieses Formular bis spätestens 22. Mai 2021 vollständig aus, unterschreiben es eigenhändig und senden es als PDF per E-Mail an die auf dem Formular genannte E-Mail-Adresse. Die Einreichung der "Bitte um Kulanz" ist nur an die auf dem Formular genannte E-Mail-Adresse möglich. Geben Sie im Betreff Ihrer E-Mail bitte an: Bitte um Kulanz: Widerruf der Exmatrikulation von Amts wegen

Bitte beachten Sie, dass nur Bitten um Kulanz berücksichtigt werden können, die fristgerecht und formgerecht an der TU Berlin eingehen.