I A - Studierendensekretariat
I A - Studierendensekretariat

Aktuelles aus dem Studierendensekretariat - Informationen zum digitalen Sommersemester 2020

Sprechzeiten und Erreichbarkeit des Studierendensekretariats

Aufgrund der aktuellen Situation müssen die persönlichen Sprechzeiten des Studierendensekretariats leider bis auf Weiteres entfallen. Wir sind aber weiterhin für Sie da.

Wenn Sie sich zunächst nur allgemein über die Themen Bewerbung, Zulassung, Immatrikulation oder Studierendenverwaltung informieren möchten, dann nutzen Sie dazu bitte unsere Webseiten.

Haben Sie ein individuelles Anliegen, welches sich nicht durch unsere Webseiten beantworten lässt, dann senden Sie uns Ihre Fragen und Anliegen über unser Kontaktformular, wir werden sie dann so schnell wie möglich beantworten.  Alternativ sind wir auch telefonisch erreichbar; hier können wir Ihnen aber zu speziellen Fragen nur eingeschränkt Auskünfte geben.

Netiquette in der Online-Lehre: Hinweise für Studierende

Die kurzfristige und teilweise unvorbereitete Umstellung auf Online-Lehre verlangt von Lehrenden
und Studierenden oftmals Geduld, Kreativität und vor allem die Bereitschaft, sich auf ungewohnte
und neue didaktische Methoden einzulassen. Zur bestmöglichen Durchführung unserer
Lehrveranstaltungen beachten Sie bitte folgende Hinweise.

Zählung des Sommersemesters als Fachsemester

Nach Entscheidung der Senatskanzlei – Wissenschaft und Forschung soll das Sommersemester nicht auf die Fachstudienzeit angerechnet werden. Studierende, die im Sommersemester nicht alle eingeplanten Lehrveranstaltungen belegen und Prüfungen ableisten konnten, sollen hierdurch keine Nachteile bezüglich der Einhaltung der Regelstudienzeit haben.

Wie dies genau umgesetzt wird, befindet sich aktuell noch in der Abstimmung zwischen der Senatskanzlei, den Hochschulen und weiteren Stellen. Daher finden Sie auf den Studienbescheinigungen des Sommersemesters Ihre „regulären“ Fachsemesterangaben. Sobald es neue Informationen gibt, werden sie an dieser Stelle veröffentlicht. Sie können sich aber bereits jetzt sicher sein, dass wir eine möglichst kulante Regel anstreben.​

Antrag auf Überprüfung bisher erbrachter Leistungen (zur Bewerbung/Einschreibung und zum Studiengangwechsel)

Bitte senden Sie die Antrag auf Überprüfung bisher erbrachter Leistungen (Teil A) inklusive aller notwendigen Nachweise in elektronischer Form (per E-Mail) an den jeweiligen Prüfungsausschuss. Dieser wird über den Antrag entscheiden und Ihnen die Entscheidung digital zur Verfügung stellen. Sie können den entschiedenen Antrag dann über tuPORT hochladen. Sollte der Stempel des Prüfungsausschusses fehlen, laden Sie bitte das Anschreiben bzw. die E-Mail des Prüfungsausschusses mit hoch.

Fristen

Änderungen bei einzelnen Fristen, bspw. für Beurlaubungen, Teilzeitstudium, Bewerbungen etc. finden Sie in dieser Aufstellung unter den betreffenden Punkten. In allen anderen Bereichen gelten die regulären Fristen. Sie können aber sicher sein, dass wir angesichts der aktuellen Situation grundsätzlich kulant sind.

Semesterticket und Studierendenausweis

Zum Anfang des Sommersemesters 2020 kam es Corona-bedingt zu einer verzögerten Ausstellung der Studierendenausweise. Die verspätete Ausstellung der Ausweise konnte nun erfolgreich abgeschlossen werden.

Die Kulanzregelung des VBB für Studierende ohne ein nachweisbar gültiges Semesterticket ist zum 28.6.2020 ausgelaufen. Es gilt ausschließlich das Semesterticket für das Sommersemester 2020 als Fahrausweis.

Das Kontrollpersonal der Verkehrsunternehmen ist dazu verpflichtet, in den Fällen, in denen kein gültiges Semesterticket für das Sommersemester 2020 vorgezeigt werden kann, ein Erhöhtes Beförderungsentgelt/eine Fahrpreisnacherhebung (EBE) auszustellen.

 

Befreiung vom Semesterticket

Auf Grund der aktuellen Umstände müssen Anträge auf Befreiung vom Semesterticketbeitrag für das Sommersemester 2020 über dieses Kontaktformular eingereicht bzw. hochgeladen werden.

Das gilt jedoch nur für die folgenden Antragsgründe:

  • Studiengang
  • Urlaubssemester
  • Immatrikulation

Bei anderen Gründen ist der Antrag direkt an das Semesterticketbüro zu richten.

Bitte beachten Sie, dass der Antrag auf Befreiung bei einem Urlaubssemester nicht noch einmal gesondert eingereicht werden muss, wenn dies schon im Zuge der Beantragung des Urlaubssemesters geschehen ist.

Erstattungsanträge

Bearbeitung und Auszahlung von Erstattungsanträgen dauern aktuell leider etwas länger, wir bitten Sie daher um Geduld. Alle Anträge werden bearbeitet und in entsprechender Höhe zur Auszahlung gebracht.

Erstattungen auf nicht-deutsche Konten sind aktuell leider nur nach vorheriger Kontaktaufnahme möglich. Bitte wenden Sie sich hierzu über unser Kontaktformular an uns.

Bewerbung zum Wintersemester 2020/21

Die Bewerbungsverfahren zum Wintersemester 2020/21 werden hinsichtlich der Fristen und Modalitäten angepasst. Einzelheiten finden Sie detailliert unter den jeweiligen Themen.

Bewerbung für einen Bachelorstudiengang

Die Bewerbungsfrist für zulassungsbeschränkte Bachelorstudiengänge (d.h. alle DoSV-Studiengänge) endet am 20.8.2020.

Die Frist für die Bewerbung und Einschreibung in zulassungsfreie Bachelorstudiengänge für das Wintersemester 2020/21 endet weiterhin am 31. August 2020.

Hier finden Sie noch einmal alle Fristen im Überblick.

Für internationale Studienbewerber*innen bieten wir für das Wintersemester 2020/21 eine reine Online-Bewerbung an. Das heißt, Sie müssen keine Bewerbungsunterlagen in Papierform einreichen, sondern ausschließlich in elektronischer Form als PDF-Dateien. In bestimmten Fällen müssen Sie ggf. Dokumente im Original zur Einschreibung vorlegen. Dies gilt insbesondere in begründeten Verdachtsfällen, in zufälligen Stichproben sowie grundsätzlich bei APS-Zertifikaten. Nähere Informationen hierzu finden Sie im jeweiligen Zulassungsbescheid bzw. auf der Webseite.

Die formalen Zugangsvoraussetzungen sowie die sprachlichen Anforderungen für ein Bachelorstudium an der TU Berlin sind unverändert zu erfüllen. Abweichungen von diesen Vorgaben sind grundsätzlich nicht vorgesehen.

Bewerbung für das Studienkolleg

Die Bewerbungsfrist für das Studienkolleg (zum Wintersemester 2020/21) wird auf den 31.7.2020 verschoben.

Die formalen Zugangsvoraussetzungen sowie die sprachlichen Anforderungen für die Teilnahme am Studienkolleg sind unverändert zu erfüllen. Abweichungen von diesen Vorgaben sind grundsätzlich nicht vorgesehen.

Bewerbung für einen Masterstudiengang

Die Bewerbungsfrist für ALLE zulassungsbeschränkten Masterstudiengänge (deutsch- und englischsprachige Master) für das Wintersemester 2020/21 endet am 31. Juli 2020. Die Ausnahmen bildet weiterhin:

  • "Computional Neuroscience": 15.03.2020 (bereits abgelaufen)

Die Frist für die Bewerbung für Masterstudiengänge ohne Zulassungsbeschränkung für das Wintersemester 2020/21 endet weiterhin am 31. August 2020.

Darüber hinaus ändert sich das Bewerbungsverfahren. Für das Wintersemester 2020/21 stellen wir auf eine reine Online-Bewerbung um. Das heißt, Sie müssen keine Bewerbungsunterlagen in Papierform einreichen, sondern ausschließlich in elektronischer Form als PDF-Dateien.

Die geforderten Bewerbungsunterlagen sind jedoch weiterhin bis zu den o.g. Fristen vollständig als PDF einzureichen. Nachträglich eingereichte Unterlagen werden nicht berücksichtigt.

In bestimmten Fällen müssen Sie ggf. Dokumente im Original oder als amtlich beglaubigte Kopie zur Einschreibung vorlegen. Dies gilt insbesondere in begründeten Verdachtsfällen, in zufälligen Stichproben sowie grundsätzlich bei APS-Zertifikaten.

Die formalen Zugangsvoraussetzungen, die sprachlichen Anforderungen sowie auch die inhaltlichen Zugangsvoraussetzungen gemäß der jeweils gültigen Zugangs- und Zulassungsordnung (ZZO) sind unverändert zu erfüllen. Abweichungen von diesen Vorgaben sind grundsätzlich nicht vorgesehen.

Nähere Informationen hierzu finden Sie auf den jeweiligen Webseiten.

Bewerbung für das Sommersemester 2021

Möglicherweise werden auch die Regelungen und Fristen für die Bewerbungen zum Sommersemester 2021 angepasst. Hierzu gibt es aktuell noch keine Informationen, sobald sie vorliegen, werden sie werden umgehend an dieser Stelle veröffentlicht.

Rückmeldefrist zum Wintersemester 2020/21

Die Rückmeldefrist zum Wintersemester 2020/21 ändert sich nicht und endet weiterhin am 20.7.2020.

Beginn des Wintersemesters 2020/21

Das Wintersemester 2020/21 beginnt regulär am 1.10.2020. Allerdings ändern sich die Vorlesungszeiten: Die Vorlesungszeit beginnt am 2.11.2020 und endet 27.2.2021.

Wechsel vom Bachelor in den Master

Für das Wintersemester 2020/21 wird es ggf. eine Kulanzregelung für Personen geben, die den Abschluss des Bachelorstudiengangs unverschuldet nicht rechtzeitig nachweisen können. Hierzu gibt es aktuell noch keine Informationen, sie werden jedoch hier umgehend veröffentlicht, sobald sie vorliegen.

Beglaubigungen

Im Sommersemester 2020 können wir leider keine Beglaubigungen von Dokumenten der TU Berlin vornehmen. Viele der Bescheinigungen lassen sich jedoch online verifizieren. Die Informationen dazu finden sich auf der jeweiligen Bescheinigung.

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Bürgerämter, soweit diese geöffnet sind.

Nebenhörerschaft

Auch im Sommersemester können Sie als Nebenhörer*in an Lehrveranstaltungen der TU Berlin teilnehmen. Bitte füllen Sie dazu den Antrag auf Nebenhörerschaft aus, den Sie hier finden. Anschließend holen Sie das Einverständnis der jeweiligen Dozent*innen der Lehrveranstaltungen sowie der Fakultät ein. Dies geschieht rein elektronisch per Mail. Den von beiden Stellen (elektronischen) unterschriebenen Antrag senden Sie uns bitte zusammen mit einer aktuellen Immatrikulationsbescheinigung an: nebenhoerer(at)studsek.tu-berlin.de. Sofern der Antrag zwar elektronisch unterschrieben aber nicht gestempelt ist, senden Sie bitte die Mail der Lehrenden/Fakultät mit.

Gasthörerschaft

Eine „klassische“ Gasthörerschaft ist im Sommersemester 2020 nach aktuellem Stand leider nicht möglich. Die Teilnahme an den Programmen In(2)TU Berlin (Gaststudium für Geflüchtete) sowie Studieren ab 16 sind hiervon ausgenommen. Bitte informieren Sie sich hierzu bei den jeweiligen Programmverantwortlichen.

Beendigung der Zulassungsverfahren zum Sommersemester 2020

Beendigung der Zulassungsverfahren für das Sommersemester 2020 in zulassungsbeschränkten Studiengängen.

https://www.studsek.tu-berlin.de/fileadmin/ref6/Dateien_IA2_3/Sonstiges/200520_Beendigung_des_Verfahrens_unterschrieben.pdf

Auswahlgrenzen

Eine Übersicht über die aktuellen Auswahlgrenzen finden Sie hier.

Kontakt

Studieninfoservice

+49 30 314 29999

Mo9:30-12:30
Do9:30-12:30