Technische Universität Berlin

Digitales Lehren im Wintersemester 2020/2021

An der TU Berlin gibt es viele Möglichkeiten, um Lehrveranstaltungen, Tutorien oder Prüfungen digital durchzuführen und trotz der durch die Corona-Krise verursachten schwierigen Umstände das Wintersemester 2020/2021 zu einer produktiven und erfolgreichen Zeit zu machen. Mit großem Engagement arbeiten die verschiedenen Einrichtungen daran, die Rahmenbedingungen für digitale Lehrangebote zu schaffen und den Lehrenden mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Tools und Anleitungen für die Online-Lehre:
Folgende Software und Tools wurden zentral beschafft, getestet und werden zur Verwendung empfohlen. Bei Fragen zum technischen Gebrauch oder zur praktischen Nutzung wenden Sie sich bitte an die jeweils angegebene Einrichtung.

Für synchrone Lehrveranstaltungen (Streaming von Vorlesungen, Q&A bei Flipped Classroom, Seminare, Tutorien)

WebEx Trainings ZEWK (Nutzung), ZECM (Technik)

ZOOM Business ZEWK (Nutzung), innoCampus (Technik)

DFNConf ZEWK (Nutzung)

Jitsi-Meeting (für kleine Gruppengrößen) innoCampus (Nutzung & Technik)

 

Für asynchrone Lehrveranstaltungen (Aufzeichnungen, Screencasts)

Camtasia ZEWK (Nutzung)

OBS Studio innoCampus (Nutzung)

Quizzes durchführen und Feedback einholen während einer Lehrveranstaltung

Für mündliche Online-Prüfungen

WebEx ZEWK (Nutzung), ZECM (Technik)

Für das gemeinsame Arbeiten an Dokumenten von Studierenden in Kleingruppen