Technische Universität Berlin

Medieninformation | 10. Juni 2020 | rb

Studienberatung at home

Neue digitale Angebote zur Studienorientierung und -fachwahl

Die Allgemeine Studienberatung der Technischen Universität Berlin kommt virtuell zu Studieninteressierten und Studierenden nach Hause. Mit Videos, Onlineveranstaltungen und Infotalks unterstützt das Team der Allgemeinen Studienberatung beim Orientieren im deutschen Studiensystem, begleitet die Studienfachwahl und hilft auf dem Weg durch das Studium. In den kommenden Wochen stehen verschiedene Onlineveranstaltungen und Infotalks auf dem Plan.

Live-Veranstaltung am 11. Juni 2020 um 15 Uhr

Unter dem Titel „Studieren – ja, nein, vielleicht?“ beleuchtet die Live-Veranstaltung Optionen nach dem Abitur und gibt Gelegenheit, eigene Fragen zu stellen – vom heimischen Sofa aus. „Aus unseren Wochen im Homeoffice können wir für Videokonferenzen empfehlen, Kopfhörer parat zu haben, ein paar Minuten vorher online zu sein und im Falle einer instabilen Internetverbindung auf ein LAN-Kabel zurückzugreifen. Als Ort empfiehlt sich eher der heimische Küchentisch als der Park um die Ecke“, rät Steffen Göths, Moderator der Veranstaltung.

Weitere Digitalangebote

Der erste Infotalk im neuen Digitalangebot geht Mythen und Gerüchten zum Studium auf den Grund und ist rund um die Uhr abrufbar. Weitere Episoden, die zum Beispiel Einblicke in die Studiengänge der TU Berlin bieten, werden in den kommenden Wochen fortlaufend erscheinen. Für alle, die schon im Studium sind, gibt es ebenfalls digitale Angebote, wie Webseminare der Psychologischen Beratung der TU Berlin gegen Prüfungsangst oder praktische Tipps, um mit dem Aufschieben aufzuhören. 

Individuelle Beratungsangebote

Herzstück des Angebots der Allgemeinen Studienberatung bleibt auch unter Covid 19-Bedingungen das individuelle Gespräch. Die Studienberater*innen mailen und telefonieren jetzt unter der E-Mail-Adresse studienberatung(at)tu-berlin.de aus ihren Homeoffices und organisieren Webmeetings mit „gestrandeten“ Studierenden und zukünftigen Bewerber*innen über Zeitzonen und Kontinente hinweg.

„Auch wenn die Vorzeichen und Umstände andere sind, im Kern bleiben die Fragen und Anliegen dieselben, bei Studieninteressierten wie Studierenden: Ist dieses Studium das richtige für mich? Was ist mir wichtig für meine Zukunft? Woher bekomme ich verlässliche Fakten für eine fundierte Entscheidung?“, so Studienberaterin Sylvi Laschett. „Aktuell haben wir einfach eine Zuspitzung der Fragen und Themen, die auch sonst eine Rolle spielen: Wie kann ich für meine Frage passende Ansprechpartner*innen erreichen? Reicht meine technische Ausstattung für das Studium im Digitalsemester? Was mache ich mit meinem Studium, wenn mir plötzlich die Finanzierung wegbricht oder ich mich rund um die Uhr um mein Kind kümmern muss?“

Mit diesen Themen nicht allein zu bleiben, entlastet enorm, und mit Expert*innen auf Lösungssuche gehen zu können, rettet so manches Studium. Bereits zum Start des digitalen Sommersemesters 2020 wurden wichtige Informationen und Tipps für das digitale Studium zusammengetragen: Wie gelingt der Austausch mit anderen Studierenden trotz Kontaktbeschränkungen? Wer hilft bei akuten Finanzierungsfragen? Und was kann von der Raumfahrt gelernt werden, wenn es um die mentale Gesundheit am heimischen Schreibtisch geht? An Ideen und Content für weitere Digitalformate mangelt es nicht.

Barış Ünal, Leiter der Allgemeinen Studienberatung, erklärt: „Wie alle kämpfen auch wir immer wieder mit schlechten Verbindungen, Multitasking in den eigenen vier Wänden und anderen Tücken. Keine Videokonferenz oder Tutorial ersetzt die Qualitäten eines persönlichen Gesprächs, aber bis wir diese wieder anbieten können, machen wir das Beste daraus und freuen uns darüber, dass wir auf andere Weise mehr Zugänglichkeit herstellen können. Bleiben wird sicherlich das Beste aus beidem.“

Kontakt

Fragen richten Sie bitte an das Team der Allgemeinen Studienberatung der Technischen Universität Berlin unter studienberatung(at)tu-berlin.de. Am besten mit einer Schilderung des Anliegens, der Angabe einer Rückrufnummer und Zeiten, in denen Sie gut erreichbar sind.