Technische Universität Berlin

Auskünfte für Alumni, Behörden und Unternehmen

Als ehemalige/r Studierende/r, Unternehmen oder Behörde können Sie an der TU Berlin beim Referat Prüfungen Auskünfte zur Bestätigung eines Studienabschlusses einholen. Studierende können zudem die Ausstellung einer Unbedenklichkeitsbescheinigung beantragen. Dies gilt für Bachelor-, Master-, Diplom-, Magister- und Staatsexamensabschlüsse. Für Promotionsabschlüsse wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige Fakultät.

Selbstverständlich benötigen wir aufgrund von Datenschutzvorgaben für die Herausgabe von personenbezogenen Daten dafür eine vom Studierenden unterschriebene Einverständniserklärung. Für die Anfrage von Unternehmen erheben wir aufgrund des Aufwandes eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 25,00 € (bei Fremdwährungen sind 35,- € vom Anfragenden zu entrichten).

Bitte nutzen Sie für die Zahlung die folgende Bankverbindung:

Bankname: Berliner Volksbank

Bankverbindung: IBAN DE69 1009 0000 8841 0150 03

BIC: BEVODEBB

Verwendungszweck: 50000345 IB POS3_Name_Studierende/r

Bitte fügen Sie Ihrer Anfrage die unterschriebene Einverständniserklärung sowie den Bankbeleg über die Zahlung der Verwaltungsgebühr bei.
Sofern Sie uns Anlagen senden möchten, können Sie diese gerne per E-Mail an uns senden.

 

Auskunftsersuchen