Technische Universität Berlin

Studienberatung

Kompetente Beratung von A bis Z

Die Allgemeine Studienberatung unterstützt Studieninteressierte und Studierende, ihren Weg Schritt für Schritt zu planen. Sie ist vor der Aufnahme des Studiums und während des gesamten Studienverlaufs Ihre erste Anlaufstelle, bietet einen Überblick über den Informationsdschungel und gibt Werkzeuge zur selbstständigen Orientierung an die Hand.

Sie können mit allen Anliegen und Themen rund ums Studium während der offenen Sprechzeiten in die Allgemeine Studienberatung kommen - ob bei Fragen zur Studienwahl, zur Studienkarriere oder auch bei Problemen während des Studiums. Das Beratungsangebot ist vielfältig und erstreckt sich über die persönliche Beratung über Workshops bis hin zu Veranstaltungsreihen. Einzelberatungen mit Berater*innen helfen, auftauchende Schwierigkeiten zu überwinden und gemeinsam passende Lösungswege zu finden. Die Beratungen können ohne Voranmeldung wahrgenommen werden.

Wer mehr über das Studienfach seiner Wahl wissen möchte, ist bei der Studienfachberatung des jeweiligen Studiengangs gut aufgehoben. Diese Beratungsstellen sind direkt an den Fakultäten zu finden. Gerade zu Semesterbeginn, wenn Sie Mühe mit Ihrem Stundenplan haben, ist ein solcher Besuch hilfreich. Die Studienfachberatungen informieren über den Studienablauf, die Studieninhalte, Studienpläne, Wahlmöglichkeiten, Prüfungen, über einzelne Lehrveranstaltungen usw.

Mann mit Kopfhörern vor Laptop im Büro © TUB/ASB/Philipp Arnoldt

StudienberatungAtHome

Die Studienberatung der TU Berlin kommt virtuell zu Ihnen nach Hause. Mit Videos, Onlineveranstaltungen und Infotalks unterstützen wir Ihre Orientierung, Studienwahl und ein erfolgreiches Studium.

4 Studierende in Gebäude der TU Berlin © TU Berlin / ASB

Programm für Geflüchtete: In(2)TU Berlin

Geflüchtete, die in ihrem Herkunftsland studienberechtigt sind oder bereits ein Studium absolviert haben, können im Rahmen des Programms „In(2)TU Berlin“ ein Gaststudium an der TU Berlin absolvieren. Das Programm eröffnet die Möglichkeit, Lehrveranstaltungen zu besuchen und im Einzelfall auch Prüfungen abzulegen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Beratung zu diesem Programm erhalten Sie bei der Allgemeinen Studienberatung.

© Philipp Arnoldt

"Wegweiser Studium"

Die Veranstaltungsreihe „Wegweiser Studium“ der Allgemeinen Studienberatung bietet Ihnen Orientierung. Expert*innen geben Antworten zu allen Fragen rund ums Studieren, z.B. zur Wahl des Studienfachs, zu Prüfungen, Chancengleicheit etc. Die Termine sind offen für alle Interessierten. Während des Digitalsemesters gibt es alle Angebote online.

© Oana Popa

Erstsemestertag

Für Studienanfänger*innen ist der Erstsemestertag Anfang Oktober eines jeden Jahres ein wichtiger Termin. Er ist offizieller Auftakt für alle Neuimmatrikulierten. Hier gibt’s wertvolle Tipps zum Studienstart. Der Infomarkt bietet neben vielen wichtigen Informationen auch die Möglichkeit erste Kontakte zu knüpfen. In den Einführungsveranstaltungen der verschiedenen Studiengänge werden alle praktischen Details zu Studienplanung, Kursanmeldung und Studienalltag besprochen.

Studieren ohne Abitur

Auch Studieninteressierte ohne Abitur haben an der TU Berlin die Möglichkeit unter bestimmten Voraussetzungen ein Studium aufzunehmen. Die berufliche Qualifikation gilt dann als Zugangsberechtigung, zum Beispiel ein Meistertitel aus einem Handwerk. Alle wichtigen Informationen zu den konkreten Voraussetzungen, zur Vorbereitung auf das Studium und Bewerbung finden Sie zusammengestellt auf den Webseiten zur Bewerbung und Einschreibung.

Standort: Allgemeine Studienberatung

  • Marker  Allgemeine Studienberatung

Allgemeine Studienberatung

studienberatung@tu-berlin.de

Gebäude Hauptgebäude
Raum H 0070
Adresse Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Beratung via Zoom:Di 10:00-12:00, Do 14:-16:00
Weitere Beratungsangebote:nach Vereinbarung per E-Mail