MINTgrün
2 Studierende mit Laptops und rollendem Roboterentwurf © TU Berlin/PR/Ulrich Dahl
Orientierungsstudium MINTgrün

Sind Sie sich noch unsicher, ob ein Studium im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) das Richtige für Sie wäre?

Hadern Sie eventuell noch mit sich, ob Sie überhaupt studieren wollen oder machen Sie sich Sorgen, ob Sie ein Studium meistern können?

Dann testen Sie es doch aus und schnuppern Sie zwei Semester Uni-Luft an der Technischen Universität Berlin im Orientierungsstudium MINTgrün!


Im Orientierungsstudium MINTgrün nehmen Sie zwei Semester lang an Universitäts-Veranstaltungen aus der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik teil und legen Prüfungen ab.
Sie vertiefen Ihre Kenntnisse in speziellen MINTgrün-Tutorien und setzen sie in den MINTgrün-Projektaboren praktisch um.

So lernen Sie die verschiedenen Fragestellungen, Arbeitstechniken und Methoden aus den MINT-Fächern kennen.

Im Modul Wissenschaftsfenster setzen Sie sich mit aktuellen Forschungsthemen aus dem MINT-Bereich auseinander und diskutieren unter dem Aspekt der nachhaltigen Entwicklung. Ihre Erfahrungen reflektieren Sie im Orientierungsmodul und treffen am Ende eine fundierte Studienwahlentscheidung.

In einem anschließenden Studiengang können erbrachten Leistungen (sofern inhaltlich passend) angerechnet werden.

Erste Informationen

stilisierter Baum und MINTgrün-Schriftzug © TU Berlin

Infovideo MINTgrün

Informationsvideo zum Orientierungsstudium MINTgrün mit allgemeinen Informationen zu Immatrikulation, Studienaufbau und -inhalten.

© Philipp Arnoldt

Erfahrungsberichte

Informationen aus erster Hand - (ehemalige) MINTgrün-Studierende berichten von ihren Erfahrungen im Orientierungsstudium

Studium und Lehre

Studierende vor dem Haupteingang des Hauptgebäudes © Philipp Arnoldt

Studienaufbau MINTgrün

Das Orientierungsstudium MINTgrün gliedert sich - analog zu regulären Studiengängen der TU Berlin - in einen Pflichtbereich, einen Wahlpflichtbereich und einen Bereich der freien Wahl.
Die Wahlmöglichkeiten sind innerhalb von MINTgrün vielfältig und können den persönlichen Interessen und Bedürfnissen individuell angepasst werden.

Ansprechpartner:innen

Programmkoordination MINTgrün

Programmkoordinatorin für das Orientierungsstudium MINTgrün

Anne Ostheimer

Technische Universität Berlin
Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin
Sekr. IE

E-Mail: koordination[at]mintgruen.tu-berlin.de

Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen rund um das Orientierungsstudium (Laufzettel, Notenbescheinigungen, Teilnahme- und Erfolgszertifikate etc.).

Studentische Fachberatung MINTgrün

Studentische Fachberatung für das Orientierungsstudium MINTgrün

für Fragen rund um die Studienplanung (Studienalltag, Stundenplanerstellung, Studienaufbau etc.)

Fanny Schauenburg und Noah Savgu

Raum: E 125 (1. Stock, durch die Glastür mit MINTgrün-Sticker/Innocampus)

Sprechstunde: jeden freitags von 15 bis 17 Uhr (hybrid im E 125 und auf Zoom)

Für die Teilnahme an der Zoom-Sprechstunde werden eine Kamera und ein Mikrofon benötigt.
Bei großem Andrang kann es zu Wartezeiten kommen. In diesem Fall gibt es einen entsprechenden "Warteraum".

Gerne können auch indidviduelle Termine über die unten stehende Mailadresse vereinbart werden.

Tel.: (030) 314-29939

E-Mail: fachberatung[at]mintgruen.tu-berlin.de

Mathematik-Beratung MINTgrün

Mathematik-Beratung für MINTgrün-Studierende

Das Studium der MINT-Fächer kommt ohne Mathematik nicht aus, jedoch stellt diese für viele häufig eine Barriere dar, die nur mit viel Arbeit und Fleiß zu überwinden ist.

Unser Ziel in der Mathematik-Beratung ist es, die Studierenden beim Meistern der Herausforderungen in den Mathemaik-Modulen zu unterstützen und ihnen beratend zur Seite zu stehen.

Nähere Informationen sind auf der aktuellen ISIS-Seite der Mathematik-Beratung MINTgrün zu finden.

Kontakt:

Lea Runge (runge[at]math.tu-berlin.de)
Lukas Jungknecht (lukas.jungknecht[at]campus.tu-berlin.de)

Allgemeine Studienberatung

Allgemeine Studienberatung der TU Berlin

Unsicher oder orientierungslos?
Die Allgemeine Studienberatung unterstützt während des Studiums bei allen aufkommenden Fragen mit persönlichen Gesprächen und mit Veranstaltungsreihen.