Institut für Soziologie
ENUnfortunately the webpage is not available in the language you have selected.
Institut für Soziologie
Technisches Nebenfach

Im Rahmen Ihres BA-Studiums können Sie selbst ein technisches Nebenfach auswählen. Die nachfolgende Liste enthält Informationen über die in der aktuellen Prüfungsordnung zugelassenen Nebenfächer, für die Vereinbarungen mit anderen Fakultäten getroffen wurden. Für diese Nebenfächer stehen in aller Regel sieben Studienplätze zur Verfügung. Interessierte wenden sich bitte an die jeweiligen Studiengangs- bzw. Modulbeauftragten, um die Details der Platzvergabe zu klären.

 

Bitte beachten Sie, dass sich die Ordnungen der Nebenfächer noch in Bearbeitung befinden. Bereits fertiggestellt sind Nebenfächer, die mit einem Link auf eine PDF-Datei versehen sind. Fehlt dieser Link, befindet sich das Nebenfach aktuell in Bearbeitung.

 

Sollte über diese Angebote hinaus der Wunsch nach anderen Nebenfachkombinationen bestehen, können in Absprache mit den Verantwortlichen des Prüfungsausschusses der Soziologie und den Verantwortlichen der jeweiligen Fakultät auch andere Nebenfächer genehmigt werden. Es kann also entweder ein vorentworfenes Nebenfach aus der Liste gewählt werden oder bei entsprechender Eigeninitiative ein individuelles Nebenfach gestaltet werden.

Mehr Informationen erhalten Sie bei der Beratung zur Wahl des Nebenfaches.

Ältere Nebenfachempfehlungen des Prüfungsausschusses

Entsprechend der PO von 2007 bzw. 2010 waren folgende Nebenfächer vorgesehen: Arbeitswissenschaft oder Arbeitsplatz- und Produktgestaltung; Fabrikmanagement, Informatik, Statistik und Ökonometrie, Planungswissenschaften, Technischer Umweltschutz, Verkehrswesen (Studierende der Prüfungsordnung 2014 orientieren sich bitte an obiger Liste). Da sich die Studiengänge sowie Modullisten der Nebenfächer laufend ändern, kann nicht garantiert werden, dass alle Module, Lehrveranstaltungen oder Prüfungen noch immer in dieser Form angeboten werden. Sollten benötigte Veranstaltungen nicht mehr Teil des Kursanagebotes der TU-Berlin sein, sollte in Absprache mit der verantwortlichen Person des Studiengangs nach einer alternativen Lösung gesucht werden.