ENUnfortunately the webpage is not available in the language you have selected.
Institut für Soziologie
Technisches Nebenfach

Im Rahmen Ihres BA-Studiums der Soziologie technikwissenschaftlicher Richtung können Sie selbst ein technisches Nebenfach auswählen. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten: Ein von uns vordefiniertes (1) oder ein selbst zusammengestelltes (2) Nebenfach.

Für alle Nebenfächer gelten die folgenden einfachen Leitlinien:

* Es muss eine, in aller Regel etwas umfangreichere, Einführungsveranstaltung in das Fach absolviert werden.

* Die weiteren Module können frei gewählt werden, sie müssen aber in einem erkennbaren inhaltlichen Zusammenhang mit dem gewählten Nebenfach stehen. Die in den Listen unten angegebenen Module sind dabei nur Vorschläge (die wir uns aber gut überlegt und mit den anbietenden Instituten abgesprochen haben). Bedenken Sie bitte, dass sich Modulbeschreibungen und -titel in den Studiengängen der anbietenden Institute von Zeit zu Zeit ändern. Wir können diese Änderungen bei der Vielzahl der Nebenfächer nicht semesteraktuell nachhalten - bitte machen Sie selbst bei den anbietenden Instituten/Fachgebieten kundig, welche Module in welchem Semester angeboten werden.

* Wir können bei der Vielzahl der Nebenfächer auch nicht immer wissen, wie die jeweiligen Anmelderegeln zu den Veranstaltungen sind; bitte machen Sie sich auch dazu rechtzeitg bei den anbietenden Instituten kundig.

* Alle Module des Nebenfachs sind in der StuPo Wahlpflicht, Sie können bei der Anmeldung beim Prüfungdsamt "Nebenfach" angeben. Das lässt sich im Verlauf Ihres Studiums noch ändern. Entscheidend ist, was Sie am Ende Ihres Studiums anrechnen lassen.

* Bei der Auswahl der Module im Nebenfach kann nur ein Modul (in aller Regel 6 LP) mit einem erkennbar nichttechnischen Schwerpunkt (Psychologie, Ökonomie, Geisteswissenchaften o.ä.) gewählt werden.

* Es können beim Prüfungsamt nur vollständige Module angerechnet werden, und nicht einzelne Veranstaltungen, die Bestandteil eines Moduls sind.

* Vom Institut für Soziologie selbst angebotene Module können im Regelfall nicht für das Nebenfach angerechnet werden. Das gilt auch für Praktika u.ä.

(1) Vordefinierte Nebenfächer

Die nachfolgende Liste enthält die von uns vordefinierten und mit den anbietenden Fakultäten bzw. Instituten abgesprochenen Nebenfächer:

 

Fehlt ein Link auf eine vordefinierte Nebenfachordnung, so befindet sich diese Nebenfachordnung aktuell noch in Absprache. Das heißt nicht, dass das Nebenfach nicht funktioniert, ganz im Gegenteil.

(2) Selbst zusammengestellte Nebenfächer

Sie können aus dem Angebot der TUB auch ein anderes technisches Nebenfach wählen/kreieren. Dieses Fach muss im Kern technisch sein und eine entsprechende Einführungsveranstaltung umfassen (s.o.), die inhaltlich Sinn macht. Die Zusammenstellung solcher Nebenfächer bedarf der Abstimmung mit der Beratung technisches Nebenfach.

Mehr Informationen erhalten Sie bei der Beratung zur Wahl des Nebenfaches.