Institut für Soziologie
Kolloquien

Das Institut für Soziologie veranstaltet regelmäßig während der Vorlesungszeit Forschungskolloquien. Hier werden aktuelle Projekte vorgestellt und eingeladene Vortragende präsentieren ihre thematisch passenden Projekte und Konzepte.

Institutskolloquium

Kolloquiumsplan für das Sommersemester 2022

Mittwoch, 26.10.2022„Die Frauen und die Entstehung des Feldes der Sozialwissenschaften in Deutschland vom Ende des 19. Jahrhunderts bis zum 2. Weltkrieg “

Barbara Gruning (Mailand)
Mittwoch, 16.11.2022„Alle reden vom Klima. Gesellschaft in sozial-ökologischen Transformationskonflikten“

Klaus Dörre (Jena)
Mittwoch, 14.12.2022„Intersektionale Identitäten und die Bearbeitung von Migration in zivilgesellschaftlichen Organisationen“

Hella von Unger (München)
Mittwoch, 18.01.2022„Design als Versprechen? Eine wissenschaftstheoretische Reflexion zum Design Turn in der Soziologie“

Severine Marguin (TU Berlin)
Mittwoch, 01.02.2022Personalization: A New Political Arithmetic?

Celia Lury(University of Warwick)
Mittwoch, 15.02.2022„Gemeinsam Singen. Zur Soziologie des Chorsingens“

Michaela Pfadenhauer/Theresa Vollmer (Uni Wien)

Zeit:  16:00 bis 18:00 Uhr.

Die Veranstaltungen finden in Präsenz  im Raum FH 804 statt.

Falls es die Corona-Situation erfordert, werden wir versuchen, die Veranstaltung hybrid anzubieten.

Gäste sind zu allen Vorträgen herzlich willkommen!

Fachgebietskolloquien

Neben dem fachgebietsübergreifenden Institutskolloquium bieten die einzelnen Fachgebiete ebenfalls Kolloquien an:

Allgemeine Soziologie 

Digitalisierung der Arbeitswelt

Methoden der empirischen Sozialforschung

Organisationssoziologie

Planungs- und Architektursoziologie

Politik- und Governancesoziologie

Technik- und Innovationssoziologie