Service-centric Networking

Andrea Hahn

Einrichtung Service Centric Networking
Gebäude TEL

Werdegang

Seit Februar 2014 arbeite ich bei den Telekom Innovation Laboratories als Teamassistentin im strategischen Forschungsbereich Service-centric Networking unter der Leitung von Prof. Dr. Axel Küpper.

Gemeinsam mit meiner Kollegin Sandra Wild bin ich für die Kommunikation, Organisation und Administration des Büros zuständig und übernehme das Projekt- und Personalmanagement. Ich unterstütze die Durchführung unserer Drittmittelprojekte, darunter EXIST.

Außerdem kümmere ich mich um Prüfungsangelegenheiten für Studierende. Zuvor habe ich als Marketingassistentin für die EIT Digital Master School an der TU Berlin gearbeitet.

Ich habe eine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation (2004) absolviert, Museologie studiert (Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, HTW, Bachelor of Arts, 2010) und den Masterstudiengang Management und Kommunikation in Museen (HTW, Master of Arts, 2012) abgeschlossen. Ein Schwerpunkt des Studiums liegt in der allgemeinen Schlüsselqualifikation der Kommunikation. Darüber hinaus werden den Absolventen weitere wichtige Schlüsselqualifikationen in den Bereichen interne Organisation, Projektmanagement, Fundraising, Mitarbeiterkommunikation, Personalentwicklung, Öffentlichkeitsarbeit und mehr vermittelt. Während des Studiums und nach dem Abschluss habe ich außerdem Berufserfahrung in den Bereichen Messe- und Eventplanung, Mediengestaltung und Marketing gesammelt.