Service-centric Networking

Artur Philipp

Artur Raphael Philipp

a.philipp@tu-berlin.de

Einrichtung Service Centric Networking
Gebäude TEL

Wissenschaftlicher Werdegang

Artur Philipp absolvierte 2010 seine Ausbildung zum Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung und war mehrere Jahre als Mobile Web Developer und Consultant tätig, mit dem Ziel, die User Experience auf mobilen Webseiten für Großkunden zu optimieren.

Während seinem Bachelor Studium der Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Heilbronn hat er sich umfangreiche Kenntnisse in agiler Softwareentwicklung angeeignet. 2016 erhielt Artur für seine Abschlussarbeit "Maturity Model for Agile Software Development Teams" den "Deutschen Studienpreis Projektmanagement" der Gesellschaft für Projektmanagement (GPM) und beriet anschließend namhafte Kunden wie IBM, VW, DB Systel und Deutsche Rentenversicherung hinsichtlich der effektiven Anwendung agiler Methoden.

2019 schloss er sein Master Studium der Wirtschaftsinformatik an der HTW Berlin als Semesterbester mit Auszeichnung ab und konzentrierte sich anschließend auf dezentrale und DLT basierte Systeme. Er war bei der DB Systel fast 3 Jahre als Blockchain Developer und Architekt mit Fokus auf Hyperledger Fabric sowie Hyperleder Indy tätig, betreute auf Seite der Deutschen Bahn die technische Umsetzung des ersten nationalen SSI Piloten "Hotel-Checkin-in für Dienstreisende" und war an der initialen Entwicklung der SSI Organisations-Wallet Lissi ("Let's initiate self-sovereign identity") beteiligt.

Seit März 2022 ist Artur als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand in der von Prof. Dr. Axel Küpper geleiteten Forschungsgruppe "Service-centric Networking (SNET)" tätig.

Interessen

  • Self Sovereign Identity

  • Interoperabilität verschiedener SSI Frameworks

  • Blockchain und DLT

  • Data Privacy & Anonymity

Masterarbeit

Philipp, A. (2019) Blockchain als Grundlage eines Hochschulinformationssystems - Entwicklung eines Konzepts zur Erfassung, Verwaltung sowie dem selbstbestimmten Teilen studentischer Leistungen, Master Thesis.Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin

Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten