Service-centric Networking

Aljoscha Schulte

Aljoscha Carl Schulte

a.schulte@tu-berlin.de

Einrichtung Service Centric Networking
Gebäude TEL

Wissenschaftlicher Werdegang

Aljoscha erhielt seinen M.Eng. in Computer Engineering von der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin im Jahr 2020. In seinem Studium konzentrierte er sich auf Informationsflüsse zwischen dezentralen und verteilten Systemen, Netzwerk- und Kommunikationstechnologie sowie gezielt entwickelte Hardwarelösungen. In seiner Masterarbeit entwickelte er ein Netzwerkprotokoll für drahtlose Low-Power System-on-Chips.

In seiner Zeit als IT-Consultant in der Automobilindustrie brachte er seine Erfahrungen als Softwareentwickler und -architekt ein. Er war an der Planung und Implementierung einer Softwareplattform beteiligt, die Over-the-Air-Datenfluss und intelligentes Laden für eine neue Generation von Elektrofahrzeugen ermöglicht.

Im Januar 2021 wechselte Aljoscha zu den Telekom Innovation Laboratories als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Forschungsgruppe Service-centric Networking unter der Leitung von Prof. Dr. Axel Küpper.

Interessen

  • Decentralized & Distributed Systems
  • Location & Context Aware Services
  • Networking Technology

Masterarbeit

  • Schulte, A. (2020) Building a self-optimizing multi-band mesh network from heterogeneous wireless SoCs, Masters Thesis, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten