Service-centric Networking

Über uns

Das Fachgebiet Service-centric Networking wurde 2009 gegründet und wird von Prof. Dr. Axel Küpper geleitet. Der Lehrstuhl wird gefördert von den Telekom Innovation Laboratories, einer öffentlich-privaten Partnerschaft der Deutschen Telekom AG und der Technischen Universität Berlin. Schwerpunkt der Gruppe ist die Forschung zu intelligenten und innovativen Diensten im Future Internet und anderen Kommunikationsnetzen. Die Gruppe identifiziert Anwendungsdomänen und Szenarien für das Internet-of-Services, beschäftigt sich mit neuen Serviceparadigmen und entwickelt und evaluiert Plattformen und Strategien zur Servicebereitstellung.

Die Themen umfassen, sind aber nicht beschränkt auf

  • Blockchain- und Distributed-Ledger-Technologien
  • Standortbasierte Dienste und kontextbezogenes Computing
  •  Mobile Computing
  • Semantisches Web und verknüpfte Daten
  • Cloud Computing
  • Elektronischer und mobiler Handel
  • Serviceorientierte Architekturen und Web X.0

Partner & Kooperationen

mehr

Unser Standort

Kontakt

Teamassistenz

Andrea Hahn & Sandra Wild

info@snet.tu-berlin.de

+49 30 8353 58811

Gebäude TEL
Adresse Ernst - Reuter - Platz 7
10587 Berlin