Service-centric Networking

Neuigkeiten

Überblick

Die Studierenden erhalten einen Überblick über weiterführende Überlegungen bei der Web- und App-Entwicklung, insbesondere in Bezug auf Dateneigentum, Sicherheit und Dezentralisierung. Über gesellschaftliche und ethische Themen hinaus erlernen sie den Umgang mit konkreten Programmierwerkzeugen, die im Speziellen für die Umsetzung vorstehender Aspekte ausgelegt sind.Im Verlauf des Moduls befassen sich die Studierenden mit

  • der Ideenbildung für Webanwendungen
  • der funktionalen und gestalterischen Konzeption selbiger
  • der technischen Umsetzung eines Anwendungskonzepts
  • der Präsentation und Evaluation eines Projekts

Nach Abschluss des Moduls werden die Studierenden befähigt sein, Anwendungsarchitekturen kritisch zu bewerten, Softwareprojekte zu konzipieren und zu realisieren sowie die Programmier-Technologien “UIX” und “DATEX” für die Entwicklung ihrer Anwendungen effizient zu nutzen.

Termine

ArtWochentagDatumUhrzeitRaum
ProjektMittwoch18.10.2023 - 14.02.202412:00 - 14:00MAR 4.064

Übungen

Folien, Materialien und Übungsblätter werden im Laufe der Vorlesung im ISIS-Bereich für die LV abgelegt.

Um Zugriff auf die Vorlesungsinhalte und Übungsaufgaben zu erhalten, melden Sie sich bitte bei ISIS für die Veranstaltung an.

Prüfung

Das Modul wird mit einer Portfolioprüfung abgeschlossen.

Dozent & Konzeption

Adrian Siebing

Kontakt

Adrian Siebing

siebing@tu-berlin.de

Sekretariat MAR 6-1

Christian Rene Sechting

sechting@tu-berlin.de

Sekretariat TEL 19