School of Education - SETUB

Ablauf des Praxissemesters

WintersemesterAnfang Februar1. Informationsveranstaltung zum Praxissemester
 bis Mitte MärzBeantragung von Sonderfällen (u.a. Nachteilsausgleich, Teilzeit) beim Praktikumsbüro
SommersemesterAnfang Aprilverbindliche Anmeldung zum Praxissemester
über das Praxissemester-Portal
 Mitte Aprilfachdidaktische Vorbereitungsseminare in beiden Fächern/Fachrichtungen absolvieren; 2. Informationsveranstaltung zum Praxissemester
 Mitte MaiAngabe von Schulplatzpräferenzen im Portal;
Zuweisung des Schulplatzes über das Portal
 JuniKontaktaufnahme mit der Schule
Ende SommersemesterJuliAnmeldung zu den universitären Begleitveranstaltungen; 3. Infostunde zum Antritt des Praxissemesters
September bis Januar1. Sept.Beginn des Praktikums an den Schulen und Beginn der universitären Begleitveranstaltungen
 31. JanuarEnde des Praxissemesters in der Schule

Im Praxissemester erteilen Sie angeleiteten eigenständigen Unterricht.

Schulplatzvergabe: Anmeldung zum Praxissemester 2023/24

Ab 2022 erhalten alle Berliner Lehramtsstudierenden ihren Schulplatz über das Praxissemester-Portal. Alle TU-Studierenden, die im Wintersemester 2023/24 das Praxissemester absolvieren möchten, müssen sich im Zeitraum vom 03.04. bis 16.04.2023 im Praxissemester-Portal einmal über Ihre Kernfachuniversität (hier: TU) für einen Schulplatz in ihrer Fächerkombination anmelden. Nur bei einer Anmeldung steht für Sie ein Schulplatz bereit.

Der Weg zu meinem Schulplatz

April 202303. April - 16. April: verbindliche Anmeldung zum Praxissemester 23/24  
Mai 202304.-09. Mai: Priorisieren der zur Auswahl stehenden Schulen in der jeweiligen Fächerkombination  
 10. Mai: vorläufige Zuweisung des Schulplatzes über das Portal  
 10. - 14. Mai Tauschbörse: Plätze innerhalb einer Fächerkombination können getauscht werden  
 16. Mai: endgültige Zuweisung des Schulplatzes  
Juni 2023Studierende melden sich telefonisch bei den Schulen, um erstes Treffen im Praxissemester zu vereinbaren  

Voraussetzungen zur Anmeldung:

  • Immatrikulation in den Master of Education (auch unter Widerrufsvorbehalt)

Voraussetzungen zur Zulassung zum Praxissemester:

  • erfolgreiches Absolvieren der fachdidaktischen Vorbereitungsseminare in beiden Fächern/Fachrichtungen (Planung, Durchführung und Reflektion von Unterricht) im SoSe 2023
  • für Studierende im Master mit Widerrufsvorbehalt: Erfassung aller BA-Leistungen in QISPOS im SoSe 23 zum Übergang in den regulären Master

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an das Praktikumsbüro.