ENUnfortunately the webpage is not available in the language you have selected.
School of Education - SETUB

Das Betriebspraktikum im Lehramtsstudium

 

Im Betriebspraktikum sind Sie ein halbes Jahr in einem Betrieb oder Unternehmen tätig, um wirtschaftliche und betriebliche Prozesse sowie Inhalte und Anforderungen der Arbeitswelt kennenzulernen.

Im Beruflichen Lehramt gehen Sie dabei einer für Ihre berufliche Fachrichtung einschlägigen Tätigkeit nach. Ziel ist es, sich Ihr Berufsfeld zu erschließen, das Sie zukünftig unterrichten werden, um die soziale, ökonomische und technische Realität der Betriebspraxis Ihrer Auszubildenden zu kennen und in der Schulpraxis realitätsnahe Lernfeldaufgaben konzipieren zu können.

In allen Lehramtsstudiengängen der TU Berlin ist entsprechend im Bachelorstudium der Nachweis eines Betriebspraktikums zu erbringen. Nur mit einem solchen Nachweis kann das Bachelorstudium erfolgreich abgeschlossen werden. Für Studierende des Quereinstiegsmasters gilt dies für den Abschluss des Masterstudiums.