Energieversorgungsnetze und Integration Erneuerbarer Energien (SENSE)

Forschungsprofil

Im Mittelpunkt unserer Forschung steht die Modellbildung zukunftsweisender Konzepte der Energieversorgung. Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und Robustheit sind in diesem Kontext besonders wichtig.

Um die erneuerbaren Energien in lokale Netz- und Marktstrukturen erfolgreich und gewinnbringend zu integrieren, braucht es zukunftsfähige und schnell umsetzbare Lösungen. Wir forschen an innovativen Methoden der Simulation und Optimierung für Planung und Betrieb integrativer Energiesysteme. Die theoretischen Untersuchungen können wir im modernen SENSE Smart Grid Labor umsetzen und testen. In der Lehre geben wir unsere Erkenntnisse und Ansätze aus der Forschung ohne Zeitverzug weiter, so dass die kommenden Generationen von Wissenschaftlern und Ingenieuren darauf aufbauen können.